Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /kunden/238026_50679/webseiten/www/wintertraum_2017/functions_frontend.php on line 1021
Wildkogel-Arena Neukirchen & Bramberg • Winterurlaubsziele präsentiert vom Wintertraum Magazin

Wildkogel-Arena Neukirchen & Bramberg

Information

Wildkogel-Arena Neukirchen & Bramberg c/o Oberpinzgauer Fremdenverkehrsförderungs- und Bergbahnen - AG
Wildkogelbahnstraße 343
A-5741 Neukirchen am Großvenediger


www.wildkogel-arena.at

© Wildkogel-Arena | Neukirchen - Bramberg
© Wildkogel-Arena | Neukirchen - Bramberg
Springe direkt zu:

Beschreibung

In der Wildkogel-Arena bleiben keine Wünsche offen

Freuen Sie sich schon auf genussvolle oder fordernde Aktivitäten in Ihrem Winterurlaub und können es kaum erwarten, an der frischen Bergluft sportlich aktiv zu werden? Dann ist die Wildkogel-Arena in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern genau die richtige Destination für Sie. Zwischen dem Nationalpark Hohe Tauern und den Kitzbüheler Alpen gelegen, bietet die Wildkogel-Arena Neukirchen und Bramberg zahlreiche Aktivitäten im Winter.

Während sich Skifahrer und Snowboarder auf schneesichere 64 km Skipisten in dem familienfreundlichen Skigebiet freuen können, erwartet die Rodelbegeisterten unter Ihnen eine ganz besondere Attraktion: Die längste beleuchtete Rodelbahn der Welt nach Bramberg. Hier sind Abenteuer, Adrenalin und Spaß garantiert.

Wer die schöne Natur lieber auf Langlaufskiern erkunden möchte, hat die Möglichkeit, diesen Wintersport auf den insgesamt 45 km Langlaufloipen in Neukirchen und Bramberg auszuüben. Und falls Sie eine Abwechslung zum Skisport wünschen, können Sie in der Ferienregion ebenso in gemütlicher Atmosphäre Eislaufen, Reiten oder sich im Eisstockschießen bewähren. Und wer Lust auf ein Wintererlebnis verspürt, bei dem der Genuss der traumhaft verschneiten Winterlandschaft im Vordergrund steht, der fährt am besten mit einem Pferdeschlitten durch das Winterparadies oder unternimmt im Rahmen des Nationalpark-Programms eine Schneeschuhwanderung durch die urtümlichen Sulzbachtäler. Auch die Wildtierbeobachtung im Nationalpark Hohe Tauern stellt ein großes Highlight im Winter dar.

Rodeln auf der längsten beleuchteten Rodelbahn der Welt

Mit der Smaragdbahn in Bramberg geht es auf knapp 2.100 m Seehöhe, von wo aus auch schon die längste beleuchtete Rodelbahn der Welt beginnt. Dann heißt es, allen Mut zusammen nehmen, die Rodel startklar machen und die 14 km lange, abenteuerliche Rodelbahn nach Bramberg bei Flutlicht bis ins Tal hinuntersausen. Innerhalb von ca. 30 - 50 Minuten werden Sie unglaubliche 1300 Höhenmeter zurücklegen. Sollten Sie mit der Wildkogelbahn von Neukirchen aus ins Skigebiet fahren, gelangen Sie in nur ca. 10 Gehminuten ebenfalls zur längsten beleuchteten Rodelbahn nach Bramberg.

Aber auch kleinere Familien-Rodelbahnen laden zum rasanten Schneespaß in der Wildkogel-Arena ein. Sollten Sie keine Rodel besitzen, haben Sie die Möglichkeit, diese in einem der zahlreichen Rodelverleihe in Neukirchen und Bramberg zu reservieren.

Lage / Anfahrt

A-5741 Neukirchen am Großvenediger
Zur Routenplanung

Unverbindliche Anfrage