07.12.2010

Zum Fest - Geschmackvolle Geschenke aus NRW

Geld, Socken oder Buch? Wer bei der Wahl seiner Weihnachtsgeschenke etwas kreativer sein möchte, kann regionale Köstlichkeiten aus Nordrhein-Westfalen verschenken. Die Partner der Kooperation "NRW kulinarisch" halten verschiedene Genusserlebnisse für jeden Geldbeutel bereit.

Die Wein-Sommeliere Claudia Stern bietet in ihrem Restaurant Vintage in Köln eine ganze Reihe geschmackvoller Geschenke, etwa das "Köln ist ein Genuss"-Schnupperpaket für 24,90 Euro mit Salz "Rut- Wiess", Kölschem Apfelchutney, Schokolade zum Gaffelkölsch, Tel.: 0221/920710.

Für Liebhaber von dunklem, obergärigem Bier bietet die älteste Altbierbrauerei der Welt Präsente an: In der Privatbrauerei Bolten im niederrheinischen Korschenbroich gibt es zahlreiche Spezialitäten, die zum Teil aus Bolten-Bier hergestellt sind: Digestif, Bier-Senf oder Biersamico. Spannung verspricht die Krimi-Kiste mit dem Brauereikrimi "Tod im Treber", einer Ein-Liter-Henkelfasche Ur-Bolten sowie einem Henkelkrug. Käse zum Bier reicht das Westfalen Culinarium in Nieheim: Auf der Museums- und Erlebnismeile gibt es neben Bierlikör und Biergelee würzige Spezialitäten wie Nieheimer Käse und Westfälischen Knochenschinken, Tel.: 05274/9529241.

Scharfe Geschenke hat die historische Senfmühle in Monschau im Programm: "Unser Senfschatzkistchen 3er" etwa enthält drei kleine Töpfe Moutarde de Montjoie etwa Feige, Tomate und Kaisersenf in Holz mit Prägung und weihnachtlicher Schleife für 13,50 Euro. Und Menschen, die schon alles haben, kann man sicher mit dem Monschauer Kaffee-Sahne-Senflikör überraschen, Tel: 02472/2245.

Ungewöhnlich lässt sich ein Sonntagmorgen in Duisburg beginnen: mit einem Großmarktbrunch. Die vierstündige Veranstaltung findet vor der Kulisse des Duisburger Großmarktes in einer Lagerhalle statt. Teilnehmern wird zum Preis von 25 Euro Essen und Entertainment geboten, Tel.: 01805/633 444, 14 Cent/Min aus dem Festnetz der Dt. Telekom.

Wer kennt sie nicht, die Kult-Sketche aus Loriots kulinarischer Welt, etwa "Die Nudel" oder "Der Kosakenzipfel"? Der NRW Kulinarisch Partner "Genussprojekte" bietet an zwölf Orten in NRW eine Begegnung mit zeitgenössischem Bildungsgut und existenziellen menschlichen Grundbedürfnissen. Zwischen Aachen und dem münsterländischen Tecklenburg wird bei "Loriots Dinnershow" zwischen den Sketchen ein Vier-Gänge Gourmetmenü aufgetischt. Serviert werden zu verschiedenen Terminen bis Mai 2011 Frau Hoppenstedts Buchstabensuppe, eine erstklassig gewickelte Rindsroulade und Spitzenweine, Tel. 0700/53253700.

Genussvolle Anregungen erhalten die Besucher auf den Weihnachtsmärkten in Nordrhein-Westfalen. So werden auf dem Kölner Altermarkt in der "Naschgasse" zahlreiche regionale Köstlichkeiten angeboten, so auch die original Schokoladen-Heinzelmännchen, die im Kölner Schokoladenmuseum produziert wurden. Aber auch die bäuerlichen Weihnachtsmärkte bieten Selbstgemachtes und Selbstgekochtes zum Mitnehmen. Eine Broschüre mit allen Terminen hat die Landwirtschaftskammer NRW herausgeben und ins Netz gestellt unter: www.landservice.de

Weitere schmackhafte Anregungen präsentiert die Kooperation NRW Kulinarisch auf ihrer Webseite www.NRW-kulinarisch.de


14.11.2016
Alle Jahre wieder