01.11.2011

Weihnachtspostamt St. Nikolaus

Im Saarland wohnt der Nikolaus, denn im Saarland liegt St. Nikolaus. Es ist eines der schönsten Dörfer in der Umgebung und trägt als einziges in Deutschland diesen Namen. Der Ort gehört zu den ältesten im Warndt und blickt zurück auf eine mehr als siebenhundertjährige Geschichte. Und im Dezember eines jeden Jahres steht St. Nikolaus im Warndt ganz im Zeichen seines Namenspatrons, des Heiligen Nikolaus.

Zum 6. Dezember treffen Briefe aus aller Welt hier ein. Seit 1967 schreiben rund 9000 Kinder ihre Grüße und Wünsche an den Nikolaus, die natürlich alle beantwortet werden. Seit 51 Jahren beschert der Heilige Nikolaus auch die Kinder in seinem Dorf. Zum Beispiel vom 5. Und 6. Dezember finden sich Kunsthandwerker und Spezialitätenhändler mit Produkten aus dem Warndt zum beliebten Nikolausmarkt in St. Nikolaus ein. Und dann kommt der Nikolaus auch persönlich vorbei: Hoch zu Ross wird er am 5. Dezember mit seiner Reitereskorte um 15 Uhr feierlich am Dorfkreuz empfangen. Auch das Sonderpostamt sowie das Weihnachtspostamt öffnen ihre Pforten vom 5. bis 24. Dezember.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.nikolauspostamt.de
Quelle: Tourismus Zentrale Saarland GmbH

14.11.2016
Alle Jahre wieder