10.11.2011

Weihnachtsmarkt Stralsund wieder im Rathauskeller

Der Weihnachtsmarkt vom Stralsunder Stadtmarketing heißt vom 25. November bis 23. Dezember Gäste und Einheimische in dem mit fast 1.500 Quadratmetern großen Gewölbekeller des Rathauses in einem ruhigen, weihnachtlichen Ambiente willkommen. Handwerker, Künstler und Händler bieten ihre Produkte sowohl im Rathauskeller als auch im Rathausdurchgang an. Ein Novum sind der Kunsthandwerkermarkt sowie weihnachtliche Konzerte in der Nikolaikirche. Auf dem Neuen Markt sind bis zum 19. Dezember 2011 Karussells jeglicher Art unter weihnachtlichem Sternenhimmel zu finden. Ein besonderer Tipp ist die Aussicht von der Spitze der Marienkirche über den Weihnachtsmarkt bis hin zur Rügenbrücke, dem größten Brückenbauwerk Deutschlands.

Nach individuellen Geschenken für die Lieben kann am 18. Dezember 2011 beim fünften Kunstmarkt im Speicher am Katharinenberg gesucht werden. Außerdem können Gäste vom 25. November bis zum 20. Dezember 2011 an Nachtwächterführungen durch Stralsund teilnehmen, die auch auf Schwedisch angeboten werden.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.weihnachtsmarkt-stralsund.de
Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

14.11.2016
Alle Jahre wieder