09.05.2014

Weihnachten der Städtepartner Köln - Turin

Kulturveranstaltung in Köln und jeweils einer der 24 internationalen Partnerstädte

Weihnachten der Städtepartner Köln - Turin
»Buon Natale« heißt es in Kölns Partnerstadt Turin... / Rheinstil Büro für Kultur-/Eventmanagement
Inhalt der Veranstaltung sind die Weihnachtstraditionen in der Partnerstadt bzw. dem jeweiligen Kulturraum. Dazu zählen z.B. Bräuche und Feste in der Advents- und Weihnachtszeit, Lieder und Musik, Kunsthandwerk, Weihnachtskrippen, Weihnachtsmärkte, landestypische Speisen und Getränke usw.
 
Diese werden in Köln an verschiedenen Veranstaltungsorten wie den Weihnachtsmärkten, Kulturinstituten, dem Kölner Rathaus, Kirchen etc. präsentiert.
 
Dies geschieht in Form von Ausstellungen, Konzerten, Themenabenden, Verkostungen, Kinderaktionen, Führungen, Festen und Gottesdiensten sowie der Teilnahme von Delegationen aus der Partnerstadt. Die Vermittlung erfolgt zweisprachig – auf deutsch und in der Sprache der Partnerstadt.
 
Wichtiger Programmbestandteil ist ein – symbolischer – Austausch mit der Partnerstadt, z.B. über den temporären Austausch von Weihnachtskrippen und ihre Aufstellung an zentralen Orten wie Kathedrale, Rathaus, öffentlicher Platz.
 
»Buon Natale« heißt es in Kölns Partnerstadt Turin, wenn man sich ein frohes Weihnachtsfest wünscht. Seit 1958 existiert die Städtepartnerschaft mit der Domstadt. Anlässlich des Jubiläums 850 Jahre Heilige Drei Könige wird sich die deutsch-italienische Freundschaft zu Weihnachten 2014 wie ein roter Faden durch die Kölner Weihnachtsmärkte und den Kölner Krippenweg ziehen. Traditionen, Speisen und Getränke, Musik, Krippen und vieles mehr, was das Weihnachtsfest in Turin und der Region Norditalien ausmacht, lädt zum Kennenlernen und Erleben der Italienischen Weihnacht ein! 
 
Zur Veranstaltung erscheint im November 2014 ein ausführlicher Programmfolder. 
 
Weitere Informationen: www.rheinstil.de

Quelle: Rheinstil Büro für Kultur- / Eventmanagement

14.11.2016
Alle Jahre wieder