01.12.2010

Seemannsweihnacht mit maritimer Lichterfahrt in Wismar

Poeler Kogge ist Flaggschiff

Seemannsweihnacht mit maritimer Lichterfahrt in Wismar

Je später das Jahr, desto schöner die Feste: Am 12. Dezember veranstaltet das Hansekontor Wismar die traditionelle Seemannsweihnacht mit Lichterfahrt in die Wismarer Bucht. Die Tour mit geschmückten Kuttern, Traditions- und Fahrgastschiffen ist die letzte Ausfahrt der Fischer in der Saison, bei der sie sich für den Jahresfang bedanken. Gäste können diese seit vier Jahren wiederbelebte Tradition miterleben und auf den Schiffen anheuern. Flaggschiff ist die Poeler Kogge „Wissemara“, eine Replik einer alten Hansekogge. Zur festlichen eineinhalbstündigen Lichterfahrt um 16.00 Uhr, die am Alten Hafen beginnt, gesellen sich unter anderem der Lotsenschoner „Atalanta“, der Hafenschlepper „Pionier“ sowie zahlreiche weitere Boote. Gäste können sich unter der Rufnummer 03841 222890 für Mitfahrten anmelden. Nach der Ausfahrt lohnt ein Bummel am Alten Hafen, der mit Bläsermusik, Glühweinständen und Kunsthandwerk aufwartet. Musikalische Gäste versuchen sich im Wettbewerb „Wer singt das schönste Weihnachtslied“ gleich im Anschluss an das Einlaufen der Schiffe gegen 17.30 Uhr.

Kontakt und Karten: Hansekontor Wismar GmbH, Tel.: 03841 222890, www.hansekontor-wismar.de


14.11.2016
Alle Jahre wieder