07.11.2014

Lichterglanz und Weihnachtszauber vor historischer Kulisse in Osnabrück

Historischer Weihnachtsmarkt vom 26.11. bis 22.12.14

Seit Jahren zählt er zu den schönsten im Norden und ist deutschlandweit und international ein beliebtes Reiseziel: Der Osnabrücker Weihnachtsmarkt vor der historischen Kulisse von Rathaus, Marienkirche und Dom sowie an der Johanniskirche.

Vom 26. November bis zum 22. Dezember 2014 öffnet er täglich von 12 bis 21 Uhr seine Pforten. Beliebte Treffpunkte sind die riesige Spieluhr mit den lebensgroßen Figuren der Heiligen Familie und das historische Karussell vor dem Rathaus. Seit drei Generationen bringt es nicht nur Kinderaugen zum Strahlen. Ein heißer Becher Glühwein oder Glühpunsch, Poffertjes und ein Käsegriller sind ein Muss bei jedem Besuch.

Neu auf dem Weihnachtsmarkt ist die „Wechselstube Stadt Land Lust“: Sie bietet regionale Produkte und Kunsthandwerk an. Im Wechsel der Anbieter findet man die unterschiedlichsten Geschenke, made in Osnabrück und dem Osnabrücker Land.

Quelle: Osnabrück-Marketing und Tourismus GmbH

14.11.2016
Alle Jahre wieder