21.11.2011

Keramik auf hohem Niveau

Keramik auf hohem Niveau
Weihnachts-Töpfermarkt im Schloss Thurnau. Foto: © Heike Schwandt; © Tourismusverband Franken

Der 22. Weihnachtstöpfermarkt im Schloss vom 2. bis 4. Dezember 2011 ist etwas ganz Besonderes für den reizvollen Töpferort Thurnau in der Fränkischen Schweiz.

Als bedeutendster Keramikmarkt in Nordbayern erfreut der stimmungsvolle Markt seine Besucher ganz unzeitgemäß: Es gibt keine Plastiklichterschlangen, keine Weihnachtslieder aus der Konserve und keine Animations- Nikoläuse. Stattdessen lädt der Weihnachtstöpfermarkt im Schloss Thurnau seine Besucher ein, sich in der bewussten Stille der Sandsteinhöfe des Thurnauer Schlosses umzuschauen und mit 50 qualifizierten Töpferwerkstätten die nahezu komplette Vielfalt des keramischen Schaffens zu erleben: Gebrauchskeramik, Unikate, Irdenware, Steinzeug, Porzellan, Holzbrand, Salzglasur und Aschebrand.

Für leibliche Genüsse und Kinderbetreuung ist gesorgt.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.thurnau.de
Quelle: Tourismusverband Franken e. V.

14.11.2016
Alle Jahre wieder