25.11.2014

Himmlisch schweben

Mit der Schwebebahn zu Wuppertals Weihnachtsmärkten

Ein Weihnachtserlebnis, wie es keine andere Stadt bietet: Das einzigartige Verkehrsmittel ermöglicht es Ihnen, Wuppertals Weihnachtsmärkte himmlisch schwebend zu genießen. Um sich auf einen Blick von der Vielfalt des Angebots in dieser Stadt überzeugen zu können, präsentiert die Website wuppertaler-weihnachtsmaerkte.de ab sofort wieder die breite Palette der Wuppertaler Weihnachtsmärkte.

Malerisch von den Flügeln des Rathauses umrahmt wird Wuppertals ältester Weihnachtsmarkt in Barmen, während Elberfelds Marktstände durch die Fußgängerzone gelegt sind. Als Besonderheit wartet auf dem Laurentiusplatz der Mittelalterliche Märchenmarkt, wo sich die beleuchteten Türme der imposanten Kirche St. Laurentius über dem geschäftigen Weihnachtsgeschehen erheben. Vom einen Markt zum anderen trägt Sie bequem, wetter- und stauunabhängig Wuppertals Schwebebahn.

Werfen Sie einen Blick auf wuppertaler-weihnachtsmaerkte.de und schließen Sie dort Bekanntschaft mit weiteren Wuppertaler Attraktionen der Weihnachtszeit, darunter der Weihnachtsmarkt auf Schloss Lüntenbeck, der Winterzaubermarkt auf dem Elisenplatz, der Weihnachtsmarkt der guten Taten auf dem Kirchplatz wie auch die Advents- und Weihnachtsmärkte in Heckinghausen, Vohwinkel und Cronenberg. Die Website gibt zudem Informationen über Anreise- und Parkmöglichkeiten sowie über die Schwebebahn und über passende Busverbindungen. Sie zeigt außerdem, wie sich Besuche der Märkte mit kulturellen Veranstaltungen oder einem Besuch im Zoo verbinden lassen.

Himmlisch schweben“ wird durch die Wuppertal Marketing GmbH koordiniert und wird ermöglicht durch eine Zusammenarbeit mit der IG1 (Interessengemeinschaft Elberfelder Geschäftswelt), der IG Friedrich-Ebert-Straße, der IG Barmen, der IG der Schausteller und Marktkaufleute Wuppertal e.V. und der Orion Promotion- & Veranstaltungs-Service GmbH.

Quelle: Wuppertal Marketing GmbH

14.11.2016
Alle Jahre wieder