18.10.2016

Festlich geschmückte Weinstadt

Festlich geschmückte Weinstadt
Weihnachtsmarkt Iphofen / Foto:© Tourist Information Iphofen, Richard Schober / frankentourismus, www.frankentourismus.de

Über 50 Aussteller laden am 3. und 4. Dezember 2016 zum traditionellen Weihnachtsmarkt in Iphofen ein. Der Rathausvorplatz des Weinstädtchens im Fränkischen Weinland wird dafür festlich geschmückt, ebenso der Rathauskeller, die Vinothek und das Areal rund um das neue Dienstleistungszentrum.

Das Angebot auf dem Markt reicht von Kunsthandwerk, Weihnachtsfloristik, Gebasteltem und Nützlichem bis zu kulinarischen Spezialitäten und süßen Leckereien. Weihnachtlich geht es auch in der Vinothek zu, was ein Bummel durch die Galerie oder den Gewölbekeller zeigt. Hier entdeckt man Geschenke für Weihnachten und genießt das geschmackvolle Ambiente. In einer kleinen Waldschonung brutzeln zudem die Wildbratwürste auf dem Rost, die man sich in dieser winterlichen Atmosphäre schmecken lassen kann.

Quelle: Tourismusverband Franken e.V.

14.11.2016
Alle Jahre wieder