23.07.2014

Europas erfolgreichstes Musical öffnet seine Türen

Am 19. August 2014 lässt sich der Starlight Express in Bochum hinter die Kulissen schauen

Europas erfolgreichstes Musical öffnet seine Türen
Am 19. August 2014 lässt sich der Starlight Express in Bochum hinter die Kulissen schauen. / Foto:© STARLIGHT EXPRESS GmbH / Tourismus NRW e.V. www.nrw-tournews.de

Das erfolgreichste Musical Europas lässt sich hinter die Kulissen schauen: Am 19. August 2014 lädt Starlight Express in Bochum zum Tag der offenen Tür ein. Technik-und Skateshows mit Szenenausschnitten aus der Show stehen ebenso auf dem Programm wie Kinderschminken, Autogrammstunden, Fotoaktion und eine Versteigerung von Kostümteilen.

Im Mai hatte das Musical die 15 Millionen-Besucher-Marke überschritten. Kein Musical auf dem Kontinent kann nach Auskunft des Veranstalters so viele Zuschauer an einem Standort verzeichnen. Weltweit hält nur das Phantom der Oper in New York bei den Zahlen mit. Seit rund 26 Jahren ist die Geschichte um die Dampflok Rusty und die Weltmeisterschaft der Lokomotiven mindestens sieben Mal pro Woche zu sehen. Über 10.000 Aufführungen gingen seitdem über die Bühne. Die Stadt Bochum erzielt durch Übernachtungs- und Tagesgäste von „Starlight Express“ jährlich einen Umsatz von etwa 57,1 Millionen Euro, teilte der Veranstalter, die Mehr! Entertainment GmbH, mit.

Beim Tag der offenen Tür macht ein Gaststar übrigens auf ein weiteres Musical aufmerksam, das im Herbst in NRW Premiere feiert: Der Oger Shrek singt und tanzt vom 14. Oktober 2014 bis 4. Januar 2015 im Capitol Theater Düsseldorf.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.starlight-express.de
Quelle: STARLIGHT EXPRESS GmbH

14.11.2016
Alle Jahre wieder