Winterurlaub in Oberaudorf

Information

Tourist-Information Oberaudorf
Kufsteiner Str. 6
83080 Oberaudorf

Tel.: 08033 - 30120

Springe direkt zu:

Beschreibung

© TI Oberaudorf
© TI Oberaudorf
Wintergenuss auf sanfte Tour

Die weiße Jahreszeit im bayerischen Inntal, an der Grenze zu Tirol, hat viele Facetten: Skifahren, Rodeln, Winterwandern, Langlaufen… Umrahmt von Wildbarren, Brünnstein, Kaisergebirge und Kranzhorn zieht sich das traumhafte Wintergebiet vom Tal bis hinauf vor die Gipfel des Wendelsteins. Aktiv erholen oder einfach die Seele baumeln lassen - das und vieles mehr ist hier ausgiebig möglich.

Skiparadies und Rodelspaß
Ski-Spaß für die ganze Familie versprechen die beiden Skigebiete Hocheck und Sudelfeld. Am Hocheck gibt es auch viermal die Woche Flutlicht-Skifahren für Nachtschwärmer. In der Umgebung warten noch etliche weitere Skigebiete darauf, entdeckt zu werden.

Rodler finden hier ebenfalls Angebote, die begeistern: die abends beleuchtete Winterrodelbahn am Hocheck und die anspruchsvolle Naturrodelbahn am Brünnstein. Nach dem Aufstieg durch den verschneiten Winterwald wartet droben eine deftige Brotzeit - traumhafte Ausblicke auf die weiße Winterwunderwelt bis zu den Zentralalpen gratis on top.

Faszination des Augenblicks
Kilometerlange Winterwanderwege führen durchs Tal und auf die Höhen. Das leise Knirschen des Schnees, die winterliche Stille und eine traumhafte Alpenkulisse versprechen Entspannung pur.

Wenn Frau Holle die Betten aufschüttelt, ist in Oberaudorf allerhand möglich.

Winterstille & traumhafte Alpenkulisse

Winterstille & traumhafte Alpenkulisse

Weiße Jahreszeit im bayerischen Inntal

Weiße Jahreszeit im bayerischen Inntal

83080 Oberaudorf
Zur Routenplanung