Winterfreuden in Steinach im Thüringer Wald

Information

Stadtverwaltung Steinach
Marktplatz 4
96523 Steinach

Hinweis: Aufgrund unterschiedlicher Maßnahmen zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung der Covid-19-Pandemie kann es kurzfristig zur Absage des „Winterfreuden in Steinach im Thüringer Wald“ kommen. Sollten wir konkrete Informationen vom Veranstalter haben, dass die von Ihnen gesuchte Veranstaltung nicht stattfindet, dann haben wir dies bei den Öffnungszeiten vermerkt. Wir bitten Sie vor einem geplanten Besuch des Weihnachtsmarktes daher, sich ebenfalls die Website der jeweiligen Region anzusehen bzw. direkt den lokalen Tourismusverband zu kontaktieren.

Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben.
Änderungen vorbehalten.

Springe direkt zu:

Beschreibung

Schnee bedeckt die Schieferhäuser und die scheinbar unberührte Natur. Der Winter hat Steinach, die kleine Stadt im südlichen Teil des Thüringer Waldes, unweit vom berühmten Rennsteig, verzaubert. Das Gebiet um Steinachs Hausberg, dem 842m hohen Fellberg gilt als relativ schneesicher und bietet Wintersportlern und Erholungssuchenden beste Bedingungen für einen Winterurlaub im Thüringer Wald.

Genießen Sie beschauliche Spaziergänge im verschneiten Winterwald oder nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten zur aktiven Erholung: Ski- und Snowboardfahren in der Skiarena Silbersattel, dem größten alpinen Skigebiet Thüringens, mit 4 Liften, Beschneiungs- und Flutlichtanlage, Skiwandern und Skaten, Schneeschuh- und Trekkingtouren, Skifliegen für jedermann u.v.m..

Interessantes entdecken können Sie beim Besuch des Deutschen Schiefermuseums, der Spielzeugschachtel, des Griffel- und Weihnachtsmarktes in Steinach (jährlich am 4. Adventswochenende) oder in den traditionellen Handwerksbetrieben (Spielzeug, Glas, Krippenfiguren, Holzspielschiffe, Weihnachtsartikel).

Lage / Anfahrt

Marktplatz 4, 96523 Steinach
Zur Routenplanung