Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /kunden/238026_50679/webseiten/www/wintertraum_2017/functions_frontend.php on line 985
Weihnachtsland Thüringen • Weihnachtsmärkte in Thüringen

Weihnachtsland Thüringen

Öffnungszeiten

Noch nicht bekannt

Veranstaltungsort

99084 Erfurt

› zur Kartenansicht

Betreiberdetails

Tourist Information Thüringen
Willy-Brandt-Platz 1
99084 Erfurt

Tel.: 0361 - 3742 0

www.thueringen-entdecken.de/urlaub-hotel-reisen/weihnachten-in-thueringen-120125.html

Gratiskatalog anfordern

Thüringen
Thüringen
Thüringen
Thüringen Magazin 2017
Weihnachten duftet, klingt und funkelt. Auch Thüringen verzaubert Alt und Jung mit festlichen Weihnachtsmärkten vor historischen Kulissen, traditioneller...
Springe direkt zu:

Beschreibung

Wo Wünsche in Erfüllung gehen

Weihnachten duftet, klingt und funkelt. Auch Thüringen verzaubert Alt und Jung mit festlichen Weihnachtsmärkten vor historischen Kulissen, traditioneller Glaskunst, Holzschnitzereien, Schieferschmuck, Adventskonzerten und mehr. Vor allem Burgen und Schlösser laden mit Charme und Atmosphäre zur glanzvollen Weihnachtszeitreise in vergangene Jahrhunderte ein.

Einzigartig schön
Als besonderes Highlight versetzt der Markt in der einzigartigen Kulisse der berühmten Wartburg in die Welt des historischen Handels und altehrwürdiger, fast vergessener Handwerkskünste. Fahrende Händler, Glasbläser, Laternenbauer und Seifensieder bevölkern die Burghöfe. Spielmänner und Musikanten versprechen unterhaltende Kurzweyl, Gaukler und Puppenspieler treiben ihre Späße und erfreuen die Kleinsten. Stimmungsvolle Weihnachtskonzerte im Festsaal bilden den krönenden Tagesabschluss.

Skywalk der Wünsche
Eine Fundgrube besonderer und origineller Geschenkideen ist der Weihnachtsmarkt auf der mittelalterlichen Leuchtenburg hoch über dem Saaletal. Liebevoll dekorierte Stände verwandeln das fast 1000 Jahre alte Burgensemble in eine winterlich-duftende Weihnachtswelt zum Entdecken und Mitmachen. Theaterstücke und das originale Schattenkino aus den 1920ern warten auf gespannte Zuschauer, die lebende Weihnachtskrippe freut sich auf Streicheleinheiten und auf dem Ponyrücken gehts zur Erkundung alter Schleichpfade.

Wunschzettel beim Weihnachtsmann abgeben, ist das Eine. Doch nur das Leuchtenburger Porzellan-Spektakel verleiht wirkungsvollen Nachdruck: Mit unsichtbarer Schrift auf einem Porzellanteller verewigt, lässt man seinem Wunschteller vom 20 m langen Steg der Wünsche ihn in die Tiefe fallen. Zerschellt er am Berg, ist die Erfüllung getreu dem Motto „Scherben bringen Glück“ so gut wie sicher.

99084 Erfurt
Zur Routenplanung
Schreiben Sie die erste Bewertung für diesen Weihnachtsmarkt.

Weitere Weihnachtsmärkte in der Umgebung