Adventsmarkt der Sinne im Kloster Veßra

Öffnungszeiten

06.12.2024 - 08.12.2024

FR16:00 - 21:00 Uhr
SA13:00 - 22:00 Uhr
SO11:00 - 19:00 Uhr

Einlass bis jeweils 1 Sunde vor Ausstellungsende

Veranstaltungsort

Hennebergischen Museum Kloster Veßra
Anger 35
98660 Niederwiesa OT Lichtenwalde

› zur Kartenansicht

 Unterkunft in Kloster Veßra finden

Hinweis: Aufgrund unterschiedlicher Gründe kann es kurzfristig zu Änderungen der Termine und Öffnungszeiten des „Adventsmarkt der Sinne im Kloster Veßra“ kommen. Sollten wir konkrete Informationen vom Veranstalter haben, sind diese vermerkt. Bitte informieren Sie sich vor einem geplanten Besuch der Veranstaltung zusätzlich auf der Website des jeweiligen Weihnachtsmarktes oder der jeweiligen Region, bzw. kontaktieren Sie direkt den lokalen Tourismusverband.

Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben.
Änderungen vorbehalten.

Springe direkt zu:

Beschreibung

Adventmarkt der Sinne im Kloster Veßra: Eine Zeitreise in die Vergangenheit

Tauchen Sie ein in weihnachtliches Markttreiben mit wertvollen handgefertigten Arbeiten der Händler und Künstler auf dem Adventsmarkt der Sinne. 

Der Adventmarkt der Sinne, der im malerischen Kloster Veßra in Thüringen stattfindet, ist ein Weihnachtsmarkt, der die Besucher nicht nur in Weihnachtsstimmung versetzt, sondern sie auch auf eine Reise durch die Zeit mitnimmt. Am ersten Adventswochenende öffnet das Hennebergische Museum Kloster Veßra seine Tore für ein einzigartiges vorweihnachtliches Erlebnis.

Ein Weihnachtsmarkt mit historischem Flair

Das Kloster Veßra, mit seinen mächtigen Türmen der Kirchenruine, bietet eine beeindruckende Kulisse für den Adventmarkt. Die Anlage illustriert nicht nur die Geschichte des Klosters, sondern auch das einfache Landleben vergangener Jahrhunderte. Besucher können originale Bauernhäuser, eine Dorfkirche und eine Mühle erkunden und so einen authentischen Einblick in die Vergangenheit erhalten. Der Kloster- und Bauerngarten sowie die Landmaschinen- und Technikausstellung zeigen die Entwicklung landwirtschaftlicher Produktion über verschiedene Epochen hinweg.

Serviceangebote für Besucher

Für Besucher stehen ausgeschilderte Parkplätze zur Verfügung, deren Gebühren im Eintrittspreis enthalten sind. Hunde dürfen angeleint mitgebracht werden, und es gibt einen Bargeld-Service für EC-Lastschriften.

Eintritt
Kinder bis 12 Jahre freier Eintritt
Der Museumseintritt ist am Samstag und Sonntag im Eintrittspreis enthalten

Hennebergischen Museum Kloster Veßra, Anger 35, 98660 Niederwiesa OT Lichtenwalde
Zur Routenplanung
Schreiben Sie die erste Bewertung für diesen Weihnachtsmarkt.

Weitere Weihnachtsmärkte in der Umgebung