Schlesischer Christkindelmarkt Görlitz

Öffnungszeiten

02.12.2022 - 18.12.2022

MO14:00 - 20:00 Uhr
DI14:00 - 20:00 Uhr
MI14:00 - 20:00 Uhr
DO14:00 - 20:00 Uhr
FR14:00 - 21:00 Uhr
SA11:00 - 21:00 Uhr
SO11:00 - 20:00 Uhr

Eislaufen auf dem Obermarkt
25.11.2022 - 01.01.2023

Termine und Durchführung unter Vorbehalt.

Veranstalter/Betreiber
Görlitzer Kulturservicegesellschaft mbH
Brüderstr. 9, 02826 Görlitz
www.schlesischer-christkindelmarkt-goerlitz.de

Veranstaltungsort

Untermarkt
02826 Görlitz

› zur Kartenansicht

© Nikolai Schmidt
© Nikolai Schmidt

Tourismus- & Reise-Informationen

Europastadt Görlitz Zgorzelec GmbH | Görlitz-Information
Obermarkt 32
02826 Görlitz

Tel.: 03581 - 4757 0

www.goerlitz.de

Hinweis: Aufgrund unterschiedlicher Maßnahmen zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung der Covid-19-Pandemie kann es kurzfristig zur Absage des „Schlesischer Christkindelmarkt Görlitz“ kommen. Sollten wir konkrete Informationen vom Veranstalter haben, dass die von Ihnen gesuchte Veranstaltung nicht stattfindet, dann haben wir dies bei den Öffnungszeiten vermerkt. Wir bitten Sie vor einem geplanten Besuch des Weihnachtsmarktes daher, sich ebenfalls die Website der jeweiligen Region anzusehen bzw. direkt den lokalen Tourismusverband zu kontaktieren.

Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben.
Änderungen vorbehalten.

Gratiskatalog anfordern

Görlitz
Görlitz
Sachsen
Görlitz erleben - nicht nur in der Adventszeit
Altstadtromantik, weihnachtliche Musik, Handwerkskunst aus Schlesien, Sachsen und Böhmen – das ist die Adventszeit in Görlitz in der...
Springe direkt zu:

Beschreibung

© Nikolai Schmidt
© Nikolai Schmidt
Romantisches Görlitz zur Weihnachts- und Winterzeit

Görlitz verströmt Flair zu jeder Jahreszeit– auch im Winter. Die romantische Altstadt lädt ein, mit ihr intensiv auf Tuchfühlung zu gehen und die besinnliche Atmosphäre zu genießen: Prächtige Handelshäuser aus Renaissance und Barock bilden hier die Szenerie für den Schlesischen Christkindelmarkt. Händler aus der Oberlausitz, Tschechien und Polen bieten regionale Spezialitäten und traditionelles Kunsthandwerk an. Auf dem Obermarkt empfängt die Eislaufbahn alle großen und kleinen Schlittschuhläufer.

In der Adventszeit putzt sich Görlitz besonders schön heraus: Lichter erstrahlen und zaubern auf die Straßen und Plätze der Alt- und Innenstadt eine besondere Stimmung – hell leuchten dabei auch die traditionellen Herrnhuter Sterne. In den weihnachtlich dekorierten Geschäften gibt es bei einem winterlichen Bummel viel zu entdecken.

Sehenswert sind auch die sakralen Schätze der Stadt: In der imposanten Görlitzer Peterskirche lauschen Besucher dem Orgelanspiel auf der berühmten Sonnenorgel. Eine weitere Besonderheit ist das Heilige Grab, das als originalgetreueste Nachbildung des Heiligen Grabes von Jerusalem gilt. Nicht nur das Kulturforum Görlitzer Synagoge, ein beeindruckendes Gotteshaus aus der Zeit des Jugendstils mit Gold verziertem Kuppelsaal lädt wieder zu einem Besuch ein, auch das Gerhart Hauptmann-Theater verzaubert seine Besucher bei den traditionellen Weihnachtskonzerten.

Ein vielseitiges kulturelles Angebot aus Stadtführungen und Museen rundet den Görlitz-Besuch in der kalten Jahreszeit ab.

Bei einem Glühwein und traditioneller schlesischer Küche in einem der historischen Gewölbekeller wärmt man sich zwischendurch immer wieder auf genussvolle Weise auf.

Aktuelle Infos zu Märkten und Öffnungszeiten: www.goerlitz.de/winter

Blick in die Brüderstraße

Blick in die Brüderstraße

Weihnacht in der östlichsten deutschen Stadt

Weihnacht in der östlichsten deutschen Stadt

Untermarkt, 02826 Görlitz
Zur Routenplanung
Schreiben Sie die erste Bewertung für diesen Weihnachtsmarkt.