Naumburger Erlebnisadvent

Springe direkt zu:
© Falko Matte
© Falko Matte
Lebendige Traditionen in Naumburg an der Saale

Mit einer romantisch geschmückten Altstadt und einem kleinen aber feinen Weihnachtsmarkt erwartet die Domstadt Naumburg in diesem Jahr wieder ihre Besucher.

Ob wundervolle Orgelkonzerte, Weihnachtsoratorien und Andachten im Dom oder der Advent in den Weinbergen, unvergessliche Momente bietet Naumburg in der Vorweihnachtszeit. Alle Jahre wieder zieht die „Heilige Familie“ vor das romantische Ratsherrenportal der Wenzelskirche. Die Krippe mit den überlebensgroßen Holzfiguren wächst von Jahr zu Jahr und begeistert immer wieder aufs Neue. An den Adventswochenenden laden besondere Orte ein: bezaubernde Höfe und Plätze, Kirchen, das Marientor sowie die Weinberge vor den Toren der Stadt. Was es mit den „Zwölfer Nächten“, dem Brauch einen Mistelzweig aufzuhängen und der Tradition Stollen zu backen auf sich hat, erfahren Sie während einer Stadtführung durch die Domstadt.

UNESCO-Welterbe Naumburger Dom

Ein Besuch des Doms St. Peter und Paul, darf bei keinem Naumburg-Aufenthalt fehlen. Das Bauwerk wurde 2018 als UNESCO-Welterbe anerkannt. Die größte Anziehungskraft geht von Stifterfigur Uta - der schönsten Frau des Mittelalters aus. Konzerte, Erlebnisführungen und Kreativ-Programme in der (Kinder-) Dombauhütte stimmen in der Adventszeit auf Weihnachten ein.“

Tourismus- & Reise-Informationen

Tourist-Information Naumburg
Markt 6
06618 Naumburg (Saale)
Tourist-Information Naumburg

Gratiskatalog anfordern

Naumburg
Naumburg
Sachsen-Anhalt
Naumburger Weihnachtsmarkt
Ein kleiner, gemütlicher Weihnachtsmarkt lädt mit-viel Atmosphäre zur genussreichen Auszeit ein. Gönnen Sie sich 1 Stück köstlichen...

Weihnachtsmärkte

Bildergalerie

Naumburger Krippe

Naumburger Krippe

Naumburger Stollen

Naumburger Stollen

Weihnachtsmarkt in Naumburg

Weihnachtsmarkt in Naumburg

Videos

Naumburger Weihnachtsmarkt