Adventszauber Graz

Öffnungszeiten

23.11.2018 - 24.12.2018

MO10:00 - 22:00 Uhr
DI10:00 - 22:00 Uhr
MI10:00 - 22:00 Uhr
DO10:00 - 22:00 Uhr
FR10:00 - 22:00 Uhr
SA10:00 - 22:00 Uhr
SO10:00 - 22:00 Uhr

24.12.2018     10.00 -  14.00 Uhr

 

Christbaum-Illumination 01.12. 16.30 Uhr

Eröffnung Eiskrippe 01.12. 18.00 Uhr

Krampus- & Perchtenlauf 02.12. 16.00 Uhr

Veranstaltungsort

A-8010 Graz

› zur Kartenansicht

© Harry Schiffer
© Harry Schiffer

Betreiberdetails

Graz Tourismus Information
Herrengasse 16
A-8010 Graz

Tel.: 0043 316 8075 0

www.adventingraz.at

Gratiskatalog anfordern

Graz
Graz
Weltweit
Grazer Advent
Überall Lichterglanz, 14 stimmungsvolle, in bequemer Fußdistanz erreichbare Christkindlmärkte, überdimensionale Eiskrippe, Adventkalender und einzigartige...
Springe direkt zu:

Beschreibung

© Max Wegscheidler
© Max Wegscheidler
Die GenussHauptstadt lädt zum Streifzug der kurzen Wege ein

Advent in Graz – das bedeutet ankommen in einer urbanen Zauberwelt aus romantischen Märkten, glitzernden Gässchen und einer bezaubernden vorweihnachtlichen Atmosphäre, die Jung und Alt in ihren Bann zieht. Graz präsentiert sich in diesen Wochen als GenussHauptstadt für alle Sinne! Neben den 14 Advent- & Weihnachtsmärkten, die übrigens alle zu Fuß erreichbar sind, hat die Landeshauptstadt der Steiermark in der Adventzeit noch viele weitere Highlights zu bieten: Die einzigartige Eiskrippe mit ihren lebensgroßen Krippenfiguren, die Rathaus-Projektion am Hauptplatz oder der Krippenweg in der Stempfergasse sind nur einige der Höhepunkte.

Von Markt zu Markt
Herzstück des urigen Weihnachtsdorfes am Hauptplatz ist der Engelspiel-Pavillon mit seinen Veranstaltungen. Echte Weihnachtsklassiker sind die Kunsthandwerkmärkte: Der Färberplatz und die Designhütten am Mehlplatz gelten als Geheimtipp für stilvolle Accessoires, der Glockenspielplatz verführt mit steirischen Schmankerln. Wer also auf Stil, Handwerk & Qualität Wert legt, wird garantiert fündig. Ebenso beliebt ist der Markt am Tummelplatz, auf dem sich unter dem Motto Buntes aus aller Welt Lebenskünstler, Weltenbummler und Kunsthandwerker aller Herren Länder versammeln. Der Charity-Markt am Eisernen Tor steht im Zeichen guter Taten und im urbanen Joanneumsviertel trifft modernes Design auf sinnlichen Genuss. Der älteste Markt der Stadt zeigt im Franziskanerviertel ländliche Traditionen, während es die Kinder zum Karmeliterplatz und Kinderadvent in die Kleine Neutor Gasse zieht. Auf dem Südtiroler Platz im Murviertel tummelt sich urige Weihnacht zu Hause in Graz und WonderLend verheißt chillige Atmosphäre und ausgefallene Designideen. Ein Highlight ist der idyllische Aufsteirern-Adventmarkt am Schlossberg über den Dächern der Stadt.

„Coole“ Kunst
Sie ist der magische Anziehungspunkt des Grazer Advents: die Eiskrippe im Landhaushof. 45 Tonnen Eis modelliert der Eiskünstler Kimmo Frosti zu einzigartigem Kunstwerk. Übrigens: Die Grazer Eiskrippe ist die weltweit erste und nach wie vor einzige Eiskrippe in dieser Größe.

Adventszauber Graz

...Advent der kurzen Wege zu 14 Märkten

...Advent der kurzen Wege zu 14 Märkten

Vorweihnacht mit allen Sinnen erleben...

Vorweihnacht mit allen Sinnen erleben...

...beeindruckende Lichtspiele

...beeindruckende Lichtspiele

...der idyllische Färberplatz verzaubert

...der idyllische Färberplatz verzaubert

...individuelle, einzigartige Atmosphäre

...individuelle, einzigartige Atmosphäre

...per Adventszug durch die Altstadt

...per Adventszug durch die Altstadt

Spektakuläre, einzigartige Eis-Krippenszenerie mit ihren lebensgroßen Figuren

Spektakuläre, einzigartige Eis-Krippenszenerie mit ihren lebensgroßen Figuren

A-8010 Graz
Zur Routenplanung
Schreiben Sie die erste Bewertung für diesen Weihnachtsmarkt.