Marktredwitzer Krippenweg

Öffnungszeiten

Noch nicht bekannt

Veranstaltungsort

Markt 29
95615 Marktredwitz

› zur Kartenansicht

© Tourismus Zentrale Fichtelgebirge e. V.
© Tourismus Zentrale Fichtelgebirge e. V.

Betreiberdetails

Tourist Information Marktredwitz
Markt 29
95615 Marktredwitz


www.tourismus-marktredwitz.de

Hinweis: Aufgrund unterschiedlicher Maßnahmen zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung der Covid-19-Pandemie kann es kurzfristig zur Absage des „Marktredwitzer Krippenweg“ kommen. Sollten wir konkrete Informationen vom Veranstalter haben, dass die von Ihnen gesuchte Veranstaltung nicht stattfindet, dann haben wir dies bei den Öffnungszeiten vermerkt. Wir bitten Sie vor einem geplanten Besuch des Weihnachtsmarktes daher, sich ebenfalls die Website der jeweiligen Region anzusehen bzw. direkt den lokalen Tourismusverband zu kontaktieren.

Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben.
Änderungen vorbehalten.

Springe direkt zu:

Beschreibung

© Tourismus Zentrale Fichtelgebirge e. V.
© Tourismus Zentrale Fichtelgebirge e. V.

Da der Marktredwitzer Krippenweg in diesem Jahr nicht in seiner gewohnten Form in den vielen Marktredwitzer Familien stattfinden kann, bietet die Stadt Marktredwitz den Besuchern die Möglichkeit, die Besonderheiten der Marktredwitzer Landschaftskrippen im Rahmen der Ausstellung „Marktredwitzer Krippenkultur – Immaterielles Kulturerbe“ im Egerland-Museum zu bewundern.

Einige „Kripperer“, wie die Krippenaussteller umgangssprachlich heißen, bauen in diesem Jahr ihre beeindruckenden Krippen im Egerland-Museum auf. Diese beinhalten hunderte kunstvoll gestalteter Figuren, sie zeigen Landschaften mit Bergen, Wäldern und Seen. Teilweise werden in den Krippen ganze Geschichten erzählt. Ein bisschen wie im Märchen.

Hier und in der Dauerausstellung „Marktredwitz und seine Tradition der Landschaftskrippe“ hat der Besucher viel zu entdecken, denn keine Krippe gleicht der anderen – jede hat ihre Besonderheit.

In den mit viel Liebe und Fantasie dekorierten und dargestellten Krippenszenen fühlt sich so mancher Gast zurückversetzt in seine eigene Kindheit. Ein bisschen wie das Schlüsselloch-Gucken ins weihnachtliche Wohnzimmer.

Ausstellung „Marktredwitzer Krippenkultur – Immaterielles Kulturerbe“

24.11.2020 - 10.01.2021
24.11. - 23.12.2020* 14 - 17 Uhr
26.12.2020 - 10.01.2021** 10 - 18 Uhr
*außer montags ** täglich, außer 31.12.2020

Markt 29, 95615 Marktredwitz
Zur Routenplanung
Schreiben Sie die erste Bewertung für diesen Weihnachtsmarkt.

Weitere Weihnachtsmärkte in der Umgebung