Winterurlaub Sächsische Schweiz

Information

Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V.
Bahnhofstraße 21
01796 Pirna

Tel.: 03501 – 47 01 44

www.saechsische-schweiz.de/winter

©Iven Eissner
©Iven Eissner

Gratiskatalog anfordern

Wintertraum Sächsische Schweiz
Wintertraum Sächsische Schweiz
Sachsen
An Winterschlaf ist in der Sächsischen Schweiz nicht zu denken. Auch wenn die Natur ruht, geht das Leben weiter. Nach Lust und Laune wird gewandert und geschlemmt, fotografiert und sauniert -...
Springe direkt zu:

Beschreibung

©Ronny Mahnke
©Ronny Mahnke
Sächsische Schweiz – Sammle Momente, nicht Dinge

Weitblick, Waldluft, Wanderwege: Die Nationalparkregion Sächsische Schweiz ist ein fantastisches Reiseziel. Im Winter ist die Region noch ein Geheimtipp, ein Refugium für Romantiker, Genießer und Stadtflüchter. Die Felsenwelt zeigt sich von ihrer wilden und unergründlichen Seite. Fällt Schnee, entstehen märchenhafte Szenen, die ein Leben lang im Gedächtnis bleiben. Wie Kleckerburgen mit Zuckerguss stehen die Formationen dann in der Landschaft.

Winter-Wanderung

Warm einpacken, Thermoskanne in den Rucksack und loslaufen: Das Schöne am Winterwandern ist seine Einfachheit. Wer sich warm einpackt und jetzt die Landschaft durchläuft, erlebt sie wie verwunschen. Beliebte Wanderwege hat man nun oft ganz für sich allein. Erstmals gibt es für die Sächsische Schweiz eine Winterwanderkarte mit 29 besonders reizvollen Touren – vom einfachen Spaziergang bis zum anspruchsvollen Wanderabenteuer. Auf jeder der Wanderrouten gibt es mindestens eine geöffnete Winter-Einkehr.

Winter-Erlebnisse

An Winterschlaf ist in der Sächsischen Schweiz nicht zu denken. Auch wenn die Natur ruht, geht das Leben weiter. Einige der schönsten Städte und Dörfer der Region laden als „Wintertraumorte“ mit einer anregenden Mischung aus Naturerlebnis, Wellness, Genuss und Kultur zu wohltuenden Auszeiten. Von Winterwanderung mit Glühweinkochen bis hin zur Märchenstunde mit der Märchenfee – von November bis März gibt es täglich eine bunte Vielfalt an Winter-Erlebnissen.

Winterdorf Schmilka

In der kalten Jahreszeit verwandelt sich das Areal rund um die Schmilk’sche Mühle in das einzigartige Winterdorf Schmilka. Laternen und Kaminfeuer schenken warmes Licht und stimmungsvolle Atmosphäre. Stündlich ruft der Bademeister zum Aufguss in der Panoramasauna. Wagen Sie an kalten Tagen den Sprung in den beheizten Badezuber. Regelmäßig lädt der Bademeister zum Bierbadetag.

Winterwanderkarte Sächsische Schweiz

29 ausgewählte besonders reizvolle Touren. Neben dem Routenverlauf gibt die Karte auch einen Überblick über Aussichtspunkte, winterliche Ausflugsziele und Freizeiterlebnisse.

www.saechsische-schweiz.de/winterwanderung

Naturerlebnis

Naturerlebnis

Badespass

Badespass

Blick auf die Kleine Gans im Winter

Blick auf die Kleine Gans im Winter

Sächsische Schweiz, 01796 Pirna
Zur Routenplanung