Winterurlaub in der Region Mondsee-Irrsee

Information

Tourismusverband MondSeeLand
Dr. Franz Müller Straße 3
A-5310 Mondsee

Tel.: +43 6232 2270

www.mondsee.at

© TVB Mondsee-Irrsee, Alexandra Fazan
© TVB Mondsee-Irrsee, Alexandra Fazan

Hinweis: Aufgrund unterschiedlicher Maßnahmen zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung der Covid-19-Pandemie kann es kurzfristig zur Absage des „Winterurlaub in der Region Mondsee-Irrsee“ kommen. Sollten wir konkrete Informationen vom Veranstalter haben, dass die von Ihnen gesuchte Veranstaltung nicht stattfindet, dann haben wir dies bei den Öffnungszeiten vermerkt. Wir bitten Sie vor einem geplanten Besuch des Weihnachtsmarktes daher, sich ebenfalls die Website der jeweiligen Region anzusehen bzw. direkt den lokalen Tourismusverband zu kontaktieren.

Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben.
Änderungen vorbehalten.

Gratiskatalog anfordern

Winterurlaub am Mondsee
Winterurlaub am Mondsee
Europa
Unterkunftsverzeichnis Region Mondsee-Irrsee
In dem Unterkunftsverzeichnis finden Sie alle Unterkünfte von der Region Mondsee-Irrsee inkl. Preis- und Ausstattungsangaben. Ein Plan der Region...
Springe direkt zu:

Beschreibung

© TVB Mondsee-Irrsee, Alexandra Fazan
© TVB Mondsee-Irrsee, Alexandra Fazan
Ein Winter wie damals im MondSeeLand

Abseits der großen Skigebiete, des Massentourismus und Après-Ski-Trubels, bietet der Lebensraum rund um die beiden Seen Mondsee und Irrsee alles für einen entspannten Winter.

Wenn sich der Schnee wie ein glattes, weißes Leintuch über die Landschaft legt, kleine Kristalle auf den Feldern funkeln und sich das Sonnenlicht auf der Seeoberfläche spiegelt, gibt es am Mondsee und Irrsee viele Gründe sich zu freuen. Eine einsame Winter- oder Schneeschuhwanderung mit atemberaubenden Ausblicken auf einen der Seen, ein Schnaps als Zielwasser beim Eisstockschießen mit anschließendem Bratl in der Rein, tierischen Wanderspaß mit flauschigen Begleitern oder das Rodeln auf der Flutlicht-Naturrodelbahn. Entspannt wird danach im Outdoor "Hot-Pot" bei einem Glas Sekt, bevor Sie den Wintertag am Kachelofen eines der urigen Gasthäuser verbringen.

Eisstockschießen, Rodeln und ein Sprung in den Hot Pot

Eisstockschießen und Rodeln unter sternenklarem Himmel zählen zu den Lieblingsbeschäftigungen in der kalten Jahreszeit. Besonders das Eisstockschießen gehört zu einem Winter am Mondsee und Irrsee einfach dazu und für eine gesellige Stockpartie werden immer Mitspieler gesucht. Den Eisstock gibt es zum Ausleihen, die Spielregeln lernt man in weniger als fünf Minuten und mit der richtigen Technik (oder dem richtigen Zielwasser) treffen Sie das Ziel, hier Daube oder Hås genannt, ganz bestimmt.

Eine besonders originelle Aufwärmmethode bietet die Jausenstation Hochsernerhof hoch über dem Irrsee, denn hier können Sie nach deiner Eisstock- oder Rodelpartie in den warmen Hot Pot unter freiem Himmel springen. Das Glas Sekt wird natürlich mitgenommen.

Tierischer Wanderspaß

Genießen Sie die verschneite Landschaft in flauschiger Begleitung bei einer Alpakawanderung am Bauernhof Edinger. Die wundersamen, ruhigen Geschöpfe mit ihren großen Kulleraugen werden Sie mit ihrem Charme sofort um ihren Huf wickeln. Bei Glühwein, Punsch und Hofführung lernen Sie Allerlei über die Gewohnheiten und Bedürfnisse der sanftmütigen Tiere.

Entdecken Sie den Lebensraum rund um Mondsee und Irrsee und Sie werden sehen, dass im Winter das Aroma der Natur ein ganz besonderes ist.

Romantik im Winter

Romantik im Winter

Schneeschuhwandern am Mondseeberg

Schneeschuhwandern am Mondseeberg

Rodelspaß beim Hochserner

Rodelspaß beim Hochserner

Rodelspaß beim Hochserner

Rodelspaß beim Hochserner

Eisstockschießen beim Hochserner

Eisstockschießen beim Hochserner

A-5310 Mondsee
Zur Routenplanung