Winterurlaub in Kärnten in Österreich

Information

Kärnten Werbung Marketing & Innovationsmanagement GmbH
Völkermarkter Ring 21
A-9020 Klagenfurt am Wörthersee

Tel.: +43 463 3000

www.kaernten.at

© Kärnten Werbung, Tine Steinthaler
© Kärnten Werbung, Tine Steinthaler

Hinweis: Aufgrund unterschiedlicher Maßnahmen zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung der Covid-19-Pandemie kann es kurzfristig zur Absage des „Winterurlaub in Kärnten in Österreich“ kommen. Sollten wir konkrete Informationen vom Veranstalter haben, dass die von Ihnen gesuchte Veranstaltung nicht stattfindet, dann haben wir dies bei den Öffnungszeiten vermerkt. Wir bitten Sie vor einem geplanten Besuch des Weihnachtsmarktes daher, sich ebenfalls die Website der jeweiligen Region anzusehen bzw. direkt den lokalen Tourismusverband zu kontaktieren.

Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben.
Änderungen vorbehalten.

Gratiskatalog anfordern

Kärnten
Kärnten
Europa
Winterurlaub in Kärnten
Kärnten denkt im Winter auch an jene, die Alternativen zum Skisport suchen. Die spiegel-glatten Eislaufparadiese unter freiem Himmel, wie die größte...
Springe direkt zu:

Beschreibung

© Kärnten Werbung, Adrian Hipp
© Kärnten Werbung, Adrian Hipp
Winterfreuden auf der Südseite der Alpen

Ankommen, neue Kraft tanken und wieder Schnee unter den Füßen spüren. Kaum sonst wo kann ein Winterurlaub so entspannt wie in Kärnten verbracht werden. Hier, auf der Südseite der Alpen, geht es um aktiven Genuss und Lebensfreude.

Die Rahmenbedingungen dafür könnten nicht besser sein: Eine variantenreiche Berglandschaft mit herrlichen Ausblicken, dazwischen idyllische Seen und ein mildes Winterklima mit besonders vielen Sonnentagen.

Neben einigen großen Ski-Arenen wie das Nassfeld, Bad Kleinkirchheim oder die Gerlitzen sind die vielen kleinen Skigebiete Trumpf: Klippitztörl, Weinebene, Petzen, Koralpe, Heidi-Alm Falkert oder die Simonhöhe sind durchwegs mit hochmodernen Anlagen ausgestattet richten sich insbesondere an Familien mit Kindern als eine Winterurlaubsvariante mit viel persönlicher Note, ausreichend Platz auf den Pisten und perfekter Betreuung der Kleinen.

Natürlich lassen sich auch abseits der Skipisten unvergesslichschöne Wintererlebnisse sammeln. Zum Beispiel beim Gleiten über das Natureis auf den vielen Kärntner Seen, die jeden Winter verlässlich zufrieren, wie die größte Natureisfläche Europas – der Weissensee. Oder beim meditativen Erklimmen eines einsamen Schneegipfels auf Tourenskiern wie zum Beispiel am Nockberge Trail. Wie wär’s mit einer Wellness-Behandlung nach dem Schnee-Erlebnis in einer der Thermen in Bad Kleinkirchheim oder in Warmbad Villach? Das sind Winterfreuden und Urlaubserinnerungen, die bleiben.

Winterlandschaft im Gegental

Winterlandschaft im Gegental

Winterfreuden auf der Südseite der Alpen

Winterfreuden auf der Südseite der Alpen

Entspannung nach einem anstrengenden Tag auf der Piste

Entspannung nach einem anstrengenden Tag auf der Piste

A-9020 Klagenfurt am Wörthersee
Zur Routenplanung