Weihnachtsmarkt Olbernhau

Öffnungszeiten

26.11.2022 - 11.12.2022

MO12:00 - 19:00 Uhr
DI12:00 - 19:00 Uhr
MI12:00 - 19:00 Uhr
DO12:00 - 19:00 Uhr
FR12:00 - 20:00 Uhr
SA12:00 - 20:00 Uhr
SO12:00 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Innenstadt
Markt 3
09526 Olbernhau

› zur Kartenansicht

 Unterkunft in Olbernhau finden

Hinweis: Aufgrund unterschiedlicher Maßnahmen zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung der Covid-19-Pandemie kann es kurzfristig zur Absage des „Weihnachtsmarkt Olbernhau“ kommen. Sollten wir konkrete Informationen vom Veranstalter haben, dass die von Ihnen gesuchte Veranstaltung nicht stattfindet, dann haben wir dies bei den Öffnungszeiten vermerkt. Wir bitten Sie vor einem geplanten Besuch des Weihnachtsmarktes daher, sich ebenfalls die Website der jeweiligen Region anzusehen bzw. direkt den lokalen Tourismusverband zu kontaktieren.

Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben.
Änderungen vorbehalten.

Springe direkt zu:

Beschreibung

© Fotoatelier Schmidt, Kristian Hahn
© Fotoatelier Schmidt, Kristian Hahn
Olbernhauer Weihnachtsmarkt - Weihnachtliches Flair in Olbernhau

Im Hof des ehemaligen Rittergutes, heute ein Museum, ein Theater und Veranstaltungshaus, findet vom 1. bis 3. Advent der Weihnachtsmarkt statt. Täglich gibt es ein Kulturprogramm. Zu den Höhepunkten zählen der Hütten- und Bergaufzug, der Größte Erzgebirgische Weihnachtschor und der Wichtelumzug. Einzigartig ist die Erzgebirgische Handwerkerschau im Gewölbe des Rittergutes. Kunsthandwerker zeigen hier ihr Können und laden zum Schauen, Mitmachen und Kaufen ein.

Parallel zum Weihnachtsmarkt lädt bis zum 9. Januar die Eisarena Erzgebirge große und kleine Schlittschuhläufer ein.

Innenstadt, Markt 3, 09526 Olbernhau
Zur Routenplanung
Durchschnittliche Bewertung: 2,3 von 5 Sternen - basierend auf 3 Nutzerbewertungen
Ambiente
Warenangebot
Rahmenprogramm
Kulinarik-Angebot
Glühwein, Punsch & Co
Familienfreundlichkeit
mehr lesen ... Bewertung von Franz vom 05.12.2022

Dieses Jahr eine einzige Katastrophe!
Wir machen jedes Jahr eine Runde durch Erzgebirgische Weihnachtsmärkte, weil unser Stritzelmarkt nix mehr ist, außer überlaufen und teuer.
Aue, Schneeberg, Annaberg, Marienberg, Seifen, Olbernhau.
Die Einfahrt nach Olbernhau am 03.12.22 gegen 17Uhr war schon eine Qual.
Straße gesperrt von Polizei, Parkplatz hinter dem Rittergut so nicht erreichbar und sowieso voll. Parkplätze schlecht ausgeschildert, immer noch kein Parkleitsystem. Nach ewiger Suchen fanden wir noch eine Lücke auf einem Dreckplatz in der Töpfergasse.
Der direkte Weg über die Flöha wegen Baustelle nicht nutzbar, also wurde ein längerer Fußmarsch nötig. Mit 86 jährigen Gästen nicht lustig.

Die Grünthaler Straße glänzte mit gähnender Leere, letztes Mal war hier noch eine schöne Flaniermeile - schön geschmückt und voller Büdchen rechts und links.
Der Weihnachtsmarkt am Rittergut war die Krönung. In der Ferne sah man ein paar Hütten mit Bratwurst und Glühwein - vor lauter Menschen war kein rankommen. Handwerkerhof das gleiche Bild.
Welcher Verantwortliche Organisator hat dieses Chaos verbrochen? Alles auf diesen kleinen Platz zu pferchen? Nach zwei Jahren Corona sollte klar sein, dass das Interesse größer sein wird. Nach einer viertel Stunde erfolglosen Versuchen die Menschenmassen zu durchdringen, gaben wir auf und fuhren nach Hause. Weihnachtliches Flair? Nichts davon bemerkt.
Olbernhau ist ab sofort von unerer Liste gestrichen. Macht keinen Spaß mehr.

Detailbewertungen:
Ambiente
Warenangebot
Rahmenprogramm
Kulinarik-Angebot
Glühwein, Punsch & Co
Familienfreundlichkeit

Diese Bewertung gilt für das Jahr 2022

mehr lesen ... Bewertung von Petra Witt vom 08.12.2022

Nach 2019 entlich wieder Weihnachtsmarkt in Olbernhau. Jedoch war die Enttäuschung groß.
Auf kleinstem Raum zu viele Menschen und außer Ess- und Trinkbuden, an denen sich ewig lange Warteschlangen bildeten, hatte der Markt nicht viel zu bieten. Für die Kinder war der Markt schon gar nichts.
Auf den Weihnachtsmarkt in Freiburg und Annaberg war es nicht anders.
Nie wieder Erzgebirge im Advent.

Detailbewertungen:
Ambiente
Warenangebot
Rahmenprogramm
Kulinarik-Angebot
Glühwein, Punsch & Co
Familienfreundlichkeit

Diese Bewertung gilt für das Jahr 2022

mehr lesen ... Bewertung von Dirk vom 16.12.2022

Ein gemütlicher Weihnachtsmarkt im Innenhof und auch wieder mit Handwerkermarkt. Die, die nur rummeckern, sollen es erst einmal besser organisieren !

Detailbewertungen:
Ambiente
Warenangebot
Rahmenprogramm
Kulinarik-Angebot
Glühwein, Punsch & Co
Familienfreundlichkeit

Diese Bewertung gilt für das Jahr 2022

Weitere Weihnachtsmärkte in der Umgebung