Schneeberger Weihnachtsmarkt

Öffnungszeiten

01.12.2023 - 23.12.2023

MO11:00 - 19:00 Uhr
DI11:00 - 19:00 Uhr
MI11:00 - 19:00 Uhr
DO11:00 - 19:00 Uhr
FR11:00 - 20:00 Uhr
SA11:00 - 20:00 Uhr
SO11:00 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Innenstadt
08289 Schneeberg

› zur Kartenansicht

 Unterkunft in Schneeberg finden

Dein Lieblingsweihnachtsmarkt?

Hier für "Schneeberger Weihnachtsmarkt" abstimmen und zum Lieblingsweihnachtsmarkt 2023 küren.

Hinweis: Aufgrund unterschiedlicher Gründe kann es kurzfristig zu Änderungen der Termine und Öffnungszeiten des „Schneeberger Weihnachtsmarkt“ kommen. Sollten wir konkrete Informationen vom Veranstalter haben, sind diese vermerkt. Bitte informieren Sie sich vor einem geplanten Besuch der Veranstaltung zusätzlich auf der Website des jeweiligen Weihnachtsmarktes oder der jeweiligen Region, bzw. kontaktieren Sie direkt den lokalen Tourismusverband.

Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben.
Änderungen vorbehalten.

Springe direkt zu:

Beschreibung

Bergstadt Schneeberg im weihnachtlichem Lichterglanz

Der Schneeberger Weihnachtsmarkt im Stadtzentrum begeistert seine Besucher mit seiner 10,80 Meter hohen Pyramide mit 33 Figuren und 35 Marktständen, die in ihrer Gestaltung die barocke Architektur des Stadtzentrums wiederspiegeln. Eine Märcheneisenbahn, ein nostalgisches Karussell, Nussknacker, Bergmann und eine XXL-Pyramide sowie Weihnachtsmarktstände im einmaligen barocken Ambiente eingetaucht in hellem Lichterglanz, lassen den Besuch in Schneeberg und dem Erzgebirge zum Erlebnis werden. Mit festlicher Beleuchtung an Straßen, Häusern und Schwibbögen an den Fenstern, erstrahlt Schneeberg wie ein rieseiger Weihnachtsberg. Das Erzgebirge verspricht echte Tradition und Brauchtum verbunden mit erzgebirgischer Gemütlichkeit.

Am 2. Adventswochenende findet traditionell das Schneeberger Lichtelfest statt, an dem über 100 Händler ihre Waren anbieten.

In alle Welt hinaus strömt der märchenhafte Weihnachtsglanz und wärmt die Seelen. Längst wurde aus ihm der Stoff der Sehnsucht nach Friede und Geborgenheit. Hier wurde die Kraft dieser magischen Welt geboren, die als Bergmänner, Engel und Nußknacker Gestalt hat. Vermählt mit dem Licht der Schwibbögen strahlen Advents- und Weihnachtsfreude in die Winterlandschaft. Wie die riesigen Weihnachtsberge, die in dem Museum prachtvoll aufgebaut sind, erstrahlt Schneeberg von vielen Seiten in hellem Licht.

Diesen Advents- und Weihnachtsglanz spenden nach Einbruch der Dunkelheit unzählige Schwibbögen aus den Fenster in die Gassen und Straßen. Auf Tradition ist Verlass: Pünktlich am Vorabend des 1. Advents um 18 Uhr läuten in Schneeberg die Glocken der St. Wolfgangskirche die Adventszeit ein. Die Lichter der Schwibbögen leuchten nun die ganze Advents- und Weihnachtszeit bis zum Dreikönigstag aus den Festern der Häuser in der Stadt und in der ganzen Region. Denn Licht bestimmt die bergmännische Tradition in der schönsten Jahreszeit im Erzgebirge – der Weihnachtszeit. Doch Erzgebirgsweihnacht ist mehr. Die große Musiktradition entfaltet sich in zahlreichen Veranstaltungen, bergmännischen Konzerten und in den Turmmusiken. Am Abend des 2. Adventsonntags findet das Lichtelfest mit der traditionellen nächtlichen Bergparade seinen Abschluss.

Im Januar beginnt in Schneeberg die reine Winterfreude. Aus der winterlichen barocken Stadt findet der Gast nämlich schnell ins obere Erzgebirge, in die Region um den Auersberg. An den Hängen von Johanngeorgenstadt und Carlsfeld machen Schlepplifte leichte Abfahrten zum Vergnügen. Herrliche Loipen erwarten erfahrene Langläufer und den Anfänger.

Innenstadt, 08289 Schneeberg
Zur Routenplanung
Schreiben Sie die erste Bewertung für diesen Weihnachtsmarkt.

Weitere Weihnachtsmärkte in der Umgebung