Weihnachtliches Köln

Springe direkt zu:
© KölnTourismus GmbH, Dieter Jacobi
© KölnTourismus GmbH, Dieter Jacobi
Winterliches Köln entdecken

Die Stadt am Rhein bietet besonders in der Weihnachtszeit tolle Möglichkeiten für einen Kurztrip und ist ein lohnenswertes Reiseziel. Sehenswürdigkeiten, wie der als UNESCO-Welterbe anerkannte Dom und die zwölf großen romanischen Kirchen vermitteln unvergessliche Eindrücke. Das winterliche Köln erstrahlt in einem besonderen Glanz und lädt zum entspannten Entdecken ein.

Es locken unzählige Ausstellungen in Museen und Galerien, die hochkarätige Kunstschätze aus allen Epochen und Stilrichtungen zeigen. Einkaufsstraßen, Altstadtgassen und charakteristische Stadtviertel, „Veedel“ genannt: Köln ist perfekt geeignet für das Weihnachtsshopping. Köln ist so facettenreich, lebensund liebenswert wie kaum eine andere deutsche Großstadt: Und die „kölsche Lebensart“ ist angenehm entschleunigt – Grund genug, Köln zu besuchen.

Wenn der Duft von Glühwein, gebrannten Mandeln und Rievkooche in die Nase steigt und die festlich geschmückte Innenstadt im Lichterglanz erstrahlt, laden die Weihnachtsmärkte in der Innenstadt als auch die kleinen Weihnachtsmärkte in den Veedeln zum stimmungsvollen Bummeln und Stöbern ein. Besonders das Lichterfest Christmas Garden im Zoo verbreitet vorweihnachtliches Flair für die ganze Familie. Ebenso bietet das Riesenrad im Rheinauhafen einen einmaligen Blick auf Köln und im Schokoladenmuseum lässt sich die süßeste Seite der Stadt entdecken.

Weihnachtliche Lichter erleuchten die Innenstadt. Auf den vielen Einkaufsstraßen wie Hohe Straße oder Schildergasse, Ehrenstraße und rund um die Mittelstraße können Gäste entspannt Geschenke oder anderen schöne Dinge für das Weihnachtsfest finden. Auch die vielen kleinen Boutiquen im Belgischen Viertel laden zum Stöbern ein. Wer eine märchenhafte Auszeit anknüpfen möchte, fährt den kurzen Weg nach Brühl: Ein Spaziergang durch die Gärten der UNESCO Schlösser Brühl oder auch der Besuch des Wintertraums im Phantasialand lassen einen den Alltag vergessen.

Wer lieber im Warmen bleibt, kann das Köln- Panorama bei einer der Adventsrundfahrten auf dem Rhein genießen oder sich in einem der vielen Brauhäuser der Stadt mit der kölschen Küche um das leibliche Wohl kümmern. Bei Kölsch und Spezialitäten wie Rievkooche oder rheinischen Sauerbraten lernt man die kölsche Lebensart fast mit am besten kennen.

Betreiberdetails

KölnTourismus GmbH
Kardinal-Höffner-Platz 1
50667 Köln

Weihnachtsmärkte

Bildergalerie

Eisbahn auf dem Kölner Heumarkt

Eisbahn auf dem Kölner Heumarkt

Weihnachtsmarkt am Kölner Dom

Weihnachtsmarkt am Kölner Dom

Riesenrad am Kölner Rheinauhafen bei Sonnenuntergang

Riesenrad am Kölner Rheinauhafen bei Sonnenuntergang

Maus au Chocolat im Phantasialand

Maus au Chocolat im Phantasialand

Schloss Augustusburg

Schloss Augustusburg

Eislaufspaß in der Heimat der Heinzel

Eislaufspaß in der Heimat der Heinzel