Weihnachtliches Köln

Springe direkt zu:
© KölnTourismusGmbH_Dieter Jacobi
© KölnTourismusGmbH_Dieter Jacobi
Köln besticht mit zauberhaftem Markttreiben

Ab Ende November lädt die festlich geschmückte Innenstadt zum Flanieren und Stöbern ein. Sieben Weihnachtsmärkte und die vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten machen die Domstadt im Advent zum beliebten Reiseziel.

Von klassisch über märchenhaft bis maritim
Jeder der Weihnachtsmärkte verzaubert mit ganz eigenem Charme und besonderen visuellen Reizen: Während zu Füssen des Doms buntes Bühnenprogramm unterm Sternenzelt wartet, hat die rustikale „Heimat der Heinzel“ mit spektakulärer Eisbahn ihren Platz im Herzen der Altstadt.

Auf dem Neumarkt präsentiert sich der Markt der Engel, in direkter Nachbarschaft erstrahlt erstmals das Nikolausdorf auf dem Rudolfplatz und auf der Christmas Avenue an der Schaafenstraße läutet schwul-lesbisches Markttreiben die Weihnachtszeit ein.

Am Rheinufer verbreitet der Hafen-Weihnachtsmarkt mit weißen Pagodenzelten maritimes Flair und den gemütlichen Weihnachtsmarkt im Stadtgarten findet man am Rande des belgischen Viertels.

Betreiberdetails

KölnTourismus GmbH
50667 Köln

Weihnachtsmärkte

Bildergalerie

Festliches Markttreiben zu Füßen des Doms

Festliches Markttreiben zu Füßen des Doms

Maritime Hafenatmosfähre am Schokoladenmuseum

Maritime Hafenatmosfähre am Schokoladenmuseum

Eislaufspaß in der Heimat der Heinzel

Eislaufspaß in der Heimat der Heinzel

Sternenzauber über dem Markt der Engel

Sternenzauber über dem Markt der Engel