Weihnachtsmarkt Leer

Öffnungszeiten

22.11.2021 - 30.12.2021

MO10:00 - 20:00 Uhr
DI10:00 - 20:00 Uhr
MI10:00 - 20:00 Uhr
DO10:00 - 20:00 Uhr
FR10:00 - 20:00 Uhr
SA10:00 - 24:00 Uhr
SO11:00 - 20:00 Uhr

Der Weihnachtsmarkt hat am  24.12.2017 bis 16:00 Uhr geöffnet und bleibt am 25. und 26.12.2017 geschlossen.

Veranstaltungsort

Denkmalplatz
Mühlenstraße
26789 Leer

› zur Kartenansicht

 Unterkunft in Leer / Ostfriesland finden

Hinweis: Aufgrund unterschiedlicher Maßnahmen zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung der Covid-19-Pandemie kann es kurzfristig zur Absage des „Weihnachtsmarkt Leer“ kommen. Sollten wir konkrete Informationen vom Veranstalter haben, dass die von Ihnen gesuchte Veranstaltung nicht stattfindet, dann haben wir dies bei den Öffnungszeiten vermerkt. Wir bitten Sie vor einem geplanten Besuch des Weihnachtsmarktes daher, sich ebenfalls die Website der jeweiligen Region anzusehen bzw. direkt den lokalen Tourismusverband zu kontaktieren.

Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben.
Änderungen vorbehalten.

Springe direkt zu:

Beschreibung

Umrahmt von Märchenhütten und 100 üppig beleuchteten Edeltannen sorgen die ca. dreizehn Meter hohe Erzgebirge-Pyramide, der 4,5 Meter große Nussknacker, Zauberer und Zinnsoldaten, zwei erzgebirgische Räuchermännchen und Weihnachtskrippe für Aufsehen unter dem mit 45.000 Lichtern geschmückten Weihnachtsbaum. Die Markthütten sind gut gefüllt und Leckereien runden das unvergleichliche Ambiente ab.

Denkmalplatz, Mühlenstraße, 26789 Leer
Zur Routenplanung
Durchschnittliche Bewertung: 3,5 von 5 Sternen - basierend auf 2 Nutzerbewertungen
Ambiente
Warenangebot
Rahmenprogramm
Kulinarik-Angebot
Glühwein, Punsch & Co
Familienfreundlichkeit
mehr lesen ... Bewertung vom 23.11.2018

Detailbewertungen:
Ambiente
Warenangebot
Rahmenprogramm
Kulinarik-Angebot
Glühwein, Punsch & Co
Familienfreundlichkeit

Diese Bewertung gilt für das Jahr 2017

2 von 2 Personen fanden das nicht hilfreich.

mehr lesen ... Bewertung von Frank vom 26.11.2018

Leider besteht der Weihnachtsmarkt fast ausschliesslich aus Imbiss und Getränkebuden, die von Schaustellern betrieben werden. (ca.95% des gesamten Marktes) ..... Die Werbegemeinschaft will so wörtlich " keine Warenstände zulassen, die dazu geeignet sind, den ansässigen Geschäftsleuten die Kunden vor der Ladentür wegzufangen " - Keine Vereine - kaum Weihnachtsartikel aber sehr viel zu trinken ! Na Prost!

Detailbewertungen:
Ambiente
Warenangebot
Rahmenprogramm
Kulinarik-Angebot
Glühwein, Punsch & Co
Familienfreundlichkeit

Diese Bewertung gilt für das Jahr 2018

1 von 2 Personen fanden das hilfreich.

Weitere Weihnachtsmärkte in der Umgebung