Stille Nacht-Ort Mariapfarr

Öffnungszeiten

Noch nicht bekannt

Veranstaltungsort

A-5571 Mariapfarr

› zur Kartenansicht

 Unterkunft in Mariapfarr finden

Gratiskatalog anfordern

Stille Nacht
Stille Nacht
Weltweit
Stille Nacht Land
Wer auf der Suche nach dem ganz besonderen Advent- erlebnis ist und die anrührende Entstehunsgeschichte des schönsten aller Weihnachtslieder kennenlernen will, muss...
Springe direkt zu:

Beschreibung

©TVB Mariapfarr
©TVB Mariapfarr
Joseph Mohr verfasste das Gedicht

Joseph Mohrs Vorfahren väterlicherseits waren seit dem 17. Jahrhundert im Lungau angesiedelt. Im Jahr 1995 lieferte der aufgefundene, einzige „Stille Nacht!“-Autograph aus der Hand von Joseph Mohr den Beweis dafür, dass Mohr das Gedicht „Stille Nacht“ 1816 in seiner Zeit als Kooperator in Mariapfarr verfasst hatte.

„Stille Nacht! Heilige Nacht!“ heute hier erleben: Das Stille-Nacht- Museum in Mariapfarr umfasst eine detaillierte Dokumentation über das Leben von Mohr und seiner Vorfahren. Zu den Besonderheiten des Museums zählt das „Mariapfarrer Silberaltärchen“ aus dem Jahr 1443 und die große Weihnachtskrippe in der rekonstruierten „Mohr-Stube“. Die rund 100 Figuren stammen aus dem Jahr 1750 und schmückten bereits zu Mohrs Zeiten die Weihnachtskrippe.

Die Wallfahrts- und Stille Nacht Basilika „Unsere Liebe Frau“ nahm immer schon eine besondere pastorale und historische Stellung innerhalb des Erzbistums Salzburg ein. Kirche und Altar wurden im August 2016 nach zweijähriger Renovierung neu geweiht, ebenso wie der neue Stille- Nacht-Brunnen auf dem neu gestalteten Joseph-Mohr-Platz.

...heimeliger Advent

...heimeliger Advent

Pfarr- & Wallfahrtskirche, wo Joseph Mohr als Koadjutor wirkte

Pfarr- & Wallfahrtskirche, wo Joseph Mohr als Koadjutor wirkte

Josef Mohr - Gedächtnisbrunnen

Josef Mohr - Gedächtnisbrunnen

Stille Nacht Museum

Stille Nacht Museum

A-5571 Mariapfarr
Zur Routenplanung
Schreiben Sie die erste Bewertung für diesen Weihnachtsmarkt.

Weitere Weihnachtsmärkte in der Umgebung