Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm

Öffnungszeiten

21.11.2022 - 23.12.2022

MO11:00 - 21:00 Uhr
DI11:00 - 21:00 Uhr
MI11:00 - 21:00 Uhr
DO11:00 - 21:00 Uhr
FR11:00 - 21:00 Uhr
SA11:00 - 21:00 Uhr
SO11:00 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort

Friedrichplatz
68161 Mannheim

› zur Kartenansicht

 Unterkunft in Mannheim finden

Hinweis: Aufgrund unterschiedlicher Maßnahmen zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung der Covid-19-Pandemie kann es kurzfristig zur Absage des „Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm“ kommen. Sollten wir konkrete Informationen vom Veranstalter haben, dass die von Ihnen gesuchte Veranstaltung nicht stattfindet, dann haben wir dies bei den Öffnungszeiten vermerkt. Wir bitten Sie vor einem geplanten Besuch des Weihnachtsmarktes daher, sich ebenfalls die Website der jeweiligen Region anzusehen bzw. direkt den lokalen Tourismusverband zu kontaktieren.

Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben.
Änderungen vorbehalten.

Springe direkt zu:

Beschreibung

Markus Proßwitz, Mannheimer Weihnachtsmarkt GmbH
Markus Proßwitz, Mannheimer Weihnachtsmarkt GmbH

Inmitten der Jugendstil-Anlage scharen sich um das historische Stadtwahrzeichen 200 festlich herausgeputzte Hütten, verbreiten weihnachtliches Flair und locken mit allerlei schönen Dingen. Bei Musik, Tanz und Kleinkunst-Programm kommt keine Langeweile auf. Für Kinder drehen sich Karussells, Riesenrad und Eisenbahn und die Großen bummeln über Christkindlplatz, Hirtenpfad, Nikolausstraße und Himmelsweg.

Friedrichplatz, 68161 Mannheim
Zur Routenplanung
Durchschnittliche Bewertung: 3 von 5 Sternen - basierend auf 1 Nutzerbewertungen
Ambiente
Warenangebot
Rahmenprogramm
Kulinarik-Angebot
Glühwein, Punsch & Co
Familienfreundlichkeit
mehr lesen ... Bewertung von Regina Watkin vom 22.12.2022

Endlich wieder Weihnachtsmarkt.
Und auch ein Winzer offeriert Glühwein, direkt am Eck rechts vom Wasserturm -Platz… angeblich den besten in Deutschland.

Doch ojeminee!!! Was für eine billige Bewirtung. Die billigsten Tassen, die der Chinaladen hergibt!
Nichts mit ehemals gewohnter Glühweintassen-Atmosphere. Können die „Wirte“ nicht ein bisschen stolz haben.

Sie hatten ja lange genug Zeit weihnachtsmarktentsprechende Tassen zu bestellen! Gerne hat man die Tassen gesammelt. Es gehörte dazu.

Nun können die Stände endlich wieder Geld verdienen, doch muss man mit all dem Verlust doch nicht auf billigste billigste Variante zurückgreifen.

Ich nehme an, da gibt/ gab es sicher Betriebe, die solche Tassen und Stiefelchen hergestellt haben… dürfen die kein Geld mehr verdienen?

Wow, ich scheine Glück zu haben, es gibt eine rotbemalte Porzellantasse. Doch der Schein trügt, es ist ein an vielen Ecken angeecktes Ding.
Ein trauriger Zeitzeuge, als man noch schöne Tassen hatte.

Aber: Porzellan! Wenn auch kaputt! Und leider irgendwie eisekalt, denn wegen meinem Anspruch auf die „Luxustasse“, ist mein Glühwein nun nur noch seicht warm und nicht mehr heiß.
Das ganze für 4€ und 3€ Pfand

Ich war gerade in Mainz: Glühwein 3€ und !!! Noch schöne Tassen … nicht mehr so sehr schön, doch wenigstens mit einem Mainzer Logo für ..!!… 1€ Pfand.
Dieser billige Glühweintassenschund ist etbärmlich

Detailbewertungen:
Ambiente
Warenangebot
Rahmenprogramm
Kulinarik-Angebot
Glühwein, Punsch & Co
Familienfreundlichkeit

Diese Bewertung gilt für das Jahr 2022

1 von 1 Personen fanden das nicht hilfreich.

Weitere Weihnachtsmärkte in der Umgebung