Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /kunden/238026_50679/webseiten/www/wintertraum_2017/functions_frontend.php on line 1063
Winterurlaub im Neuschnee - News vom 17.01.2014 • News vorgestellt vom Wintertraum Magazin

Winterurlaub im Neuschnee

17.01.2014
<span class="news-image-bildtext">Winterurlaub im Neuschnee in Liechtenstein. Foto: Liechtenstein Marketing</span>
Winterurlaub im Neuschnee in Liechtenstein. Foto: Liechtenstein Marketing

Malbun, der kleine Bergort auf 1600 Höhenmetern im Fürstentum Liechtenstein zeigt sich im frischen weissen Kleid. Verschneite Berglandschaften, gut präparierte Pisten, heimelige Berggasthöfe und familienfreundliche Hotels laden zum Urlauben und Geniessen ein. Ein feines Skigebiet für Skifahrer, Winterwanderer, Tourengänger und Langläufer bis Mitte April.

Schneesicher, übersichtlich, familiär: Das höchste Dorf des Fürstentums liegt in einem idyllischen Talkessel, bietet 23 Kilometer exzellente Pisten und gilt aufgrund der Höhenlage als sicheres Schneeparadies. Die zahlreichen Parkplätze sind kostenfrei. Nach der Fertigstellung der Autobahn 96 und der zweiten Pfänder-Tunnelröhre ist das fürstliche Berggebiet innerhalb von zwei Stunden von München oder Stuttgart mit dem Auto zu erreichen.

Von einfach bis anspruchsvoll
Pisten von unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden laden zum Carven, Wedeln oder einfach zum Geniessen ein. Ohne Warteschlangen. Dafür derzeit mit Pulverschnee. Und die Wege sind kurz: Im verkehrsberuhigten Malbun liegen die Hotels direkt an der Piste. Moderne und durch Hauben geschützte Gondeln lassen den Urlauber komfortabel nach oben schweben. Fürstliche Panorama-Aussichten inklusive…

Gütesiegel „Familien willkommen“
Wie eine Arena umschliessen die Hänge des Malbuntales den reizvollen Wintersportort, der seine Angebote auf die Bedürfnisse von Kindern, Eltern und Grosseltern ausgerichtet hat. Dafür wurde Malbun mit dem schweizerischen Gütesiegel „Familien willkommen“ ausgezeichnet. Insbesondere der im Herzen von Malbun gelegene malbi-Park – mit Ski-Karussell, malbi-Hort, malbi-Teppich etc. ist bei Familien beliebt. Hier erleben die kleinen und grossen Besucher Schneespass pur. Und lernen spielerisch das Skifahren…

Winterurlaub im Neuschnee in Liechtenstein. Foto: Liechtenstein Marketing

Atemberaubende Winterlandschaft
Liechtensteins idyllische Bergwelt lässt sich für Geniesser optimal beim Wandern oder Langlaufen erleben. Rund 15 Kilometer Loipen in einer herrlich ruhigen, schneesicheren Naturlandschaft (Rang 4 im Vergleich mit 64 Schweizer Loipengebieten) und mit Blick auf die höchsten Berge Liechtensteins (rund 2.600 Meter) erwarten den Besucher im Langlaufmekka Steg. Abends ist der drei Kilometer lange Rundkurs im idyllischen Valünatal extra beleuchtet. Und wer gerne rodelt, dem stehen abwechslungsreiche, unvergessliche Schlittenabfahrten zur Verfügung. Neu sind übrigens die urigen Hüttenfeste, die Vollmond-Schneeschuhtouren und das Outdoor-Fondue…

Abseits der Pisten
Eisklettern, sagenhafte Winterwanderungen, einzigartige Rodelpartien, Schneeschuhwandern, besondere Outdoor-Erlebnisse – es muss nicht immer nur Skifahren sein: In Malbun besteht ein großes Angebot für alle, die weder Skifahren noch Snowboarden. Inklusive geselligen Hüttenfesten, Mitmachaktionen wie dem Knöpfle-Kochkurs – oder einfach fürstlich gute Erholung in den gemütlichen Hütten…. Bei Geniessern und Insidern beliebt: Die Kombination aus familiärer Atmosphäre, erholsamer Ruhe, kristallklarer Luft, tief verschneiter Winterlandschaft und gemeinsamen Outdoor-Aktivitäten in der liechtensteinischen Bergwelt macht Malbun so liebenswert. Vor Ort verfliegt die Hektik des Alltages und erholsame Momente des Glücks stellen sich ein. Gönnen Sie sich eine fürstliche Auszeit!

Katalog

Tipp
Das National Geographic Traveler Magazine hat Liechtenstein soeben auf die ‚Best of the World List 2014‘ gesetzt. Das Fürstentum gehört damit zu den Reisezielen, die man 2014 besuchen sollte und hat es sogar auf die Titelseite des renommierten Magazins geschafft. Im Winter als Skidestination bekannt, bieten im Sommer rund 400 Kilometer Wander- und Radwege ein Eldorado für Oudoor-Fans. Liechtenstein ist übrigens eines der wenigen Länder weltweit, das sich an einem Tag durchwandern bzw. erfahren lässt.

Top-Events während der Wintersaison
18.1./15.2./15.3. 2014 Hüttenfest mit Livemusik
15.2./16.3. 2014 Geführte Schneeschuh-Vollmondtour
1.2. 2014 Ice Night in Malbun
bis 13.4.2014 wöchentlich: Familien-Schlittelplausch, Rodeln, Fackelwanderung und Nachtskifahren

Fürstlicher Skiurlaub
1 Woche Winterurlaub inkl. Halbpension und 6-Tagesskipass Preis pro Person ab EUR 589.- Bei Buchung von 7 Nächten im Januar und Februar fahren Kinder bis 15 Jahre gratis Ski. Weitere Angebote auf Anfrage; Gültigkeit: bis 13.04.2014

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.liechtenstein.li

Quelle: Liechtenstein Marketing

Gratiskatalog anfordern

Fürstentum Liechtenstein
Fürstentum Liechtenstein
Weltweit
Winteridylle Fürstentum Liechtenstein
Mit dem ersten Schneefall verwandelt sich der beschauliche Zwergstaat in ein wahres Winterparadies. Skifahrer, Langläufer, Rodelfreunde,...