Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /kunden/238026_50679/webseiten/www/wintertraum_2017/functions_frontend.php on line 1063
Weihnachtliches Noord-Limburg - News vom 11.11.2013 • News vorgestellt vom Wintertraum Magazin

Weihnachtliches Noord-Limburg

11.11.2013

Die Region Noord-Limburg verwandelt sich zur Weihnachtszeit wieder in eine wunderschöne Winterlandschaft. In Venlo können Sie gemütlich über den Weihnachtsmarkt schlendern, ein paar Runden auf dem Eis drehen und beim Scrooge Festival in Arcen in die Vergangenheit mit Figuren von Charles Dickens´ Weihnachtsgeschichte eintauchen.

Weihnachtsmarkt und Venlo on Ice
Vom 14. November 2013 bis 6. Januar 2014 findet dieses Jahr wieder der Weihnachtsmarkt in Venlo statt. Dieser hat täglich von 11.00 bis 21.00 Uhr geöffnet. Auf dem Markt vor dem Rathaus sowie auf dem Geldersepoort stehen schön dekorierte Buden, die Glühweinduft verbreiten und Kleinigkeiten zum Verkauf anbieten. Auf dem Oude Markt sollen Eislauf-Fans dieses Jahr auch wieder nach Lust und Laune Schlittschuhlaufen können.

Scrooge Festival 2013
Am 14. und 15. Dezember 2013 wird wieder die Zeit zurückgedreht und Arcen versetzt seine Besucher in die Zeit um 1850. Hier treffen Sie die Charaktere aus der Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens und können die Atmosphäre der damaligen Zeit erleben.

Auf einer stimmungsvollen Erlebnisroute im Zentrum von Arcen triffen Sie Hunderte Schauspieler im Stile von Dickens. Sie wandern in einer winterlichen Atmosphäre mit knisternden Feuerstellen und flackernden Laternen. Theater, Lieder, Konzerte, Chöre, Blaskapellen und altmodische Marktstände mit modernem Krimskrams aus damaliger Zeit. Für das leibliche Wohl sorgen zahlreiche Stände entlang der Route. Ein herrlicher Winterausflug für die ganze Familie!

Der Dorfkern ist während des Festivals für den Verkehr gesperrt. Bitte folgen Sie den Parkanweisungen an den Einfallstraßen. Weitere Informationen finden Sie unter www.scroogefestival.nl

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.lustauflimburg.de

Quelle: Tourismusbüro Limburg