Weihnachten steht vor der Tür

05.11.2018
Weihnachtsmarkt auf der Bayrischen Schanz Spessart Tourismus und Marketing GmbH
Weihnachtsmarkt auf der Bayrischen Schanz / Foto: © Spessart Tourismus und Marketing GmbH

111 Weihnachtsmärkte im Bayerischen und Hessischen Spessart

Nach der sehr großen positiven Resonanz im letzten Jahr ist nun zum zweiten Mal die Weihnachtsmarktbroschüre „Weihnachtsmärkte – Weihnachtszauber im Spessart“ erschienen. Das von den beiden Tourismusorganisationen „Spessart-Mainland“ (Bayern) und „Spessart Tourismus und Marketing GmbH“ (Hessen) gemeinsam herausgegebene Prospekt bündelt auf 36 Seiten die Highlights von Miltenberg im Süden bis Sinntal im Norden, von Bruchköbel im Westen bis zur Heimat des Christkinds, Himmelstadt, im Osten.

Natürlich dürfen die beliebten Klassiker wie Aschaffenburg, Hanau, Gelnhausen oder Alzenau nicht fehlen. Neu ist dieses Mal der Büdinger Weihnachtszauber mit dabei, der reizvolle Markt in der mittelalterlichen Stadt möchte von der Broschüre als attraktive Marketingplattform profitieren. Die kleinen, aber feinen Veranstaltungen wie der mitten im Wald stattfindende Spessart Adventsmarkt auf der Bayrischen Schanz, der Bad Soden-Salmünsterer Weihnachtsmarkt im Kurpark oder der Kläuschenmarkt in Elsenfeld runden das umfangreiche Portfolio ab. Insgesamt sind 24 Märkte ausführlich dargestellt und im anschließenden Terminkalender nochmals über 87 weitere aufgeführt, so dass sich die Gesamtzahl auf stolze 111 summiert. „Der große Erfolg im letzten Jahr bestätigt uns in unserem Weg der gemeinsamen Vermarktung. Für den Besucher erschließt sich ein riesiges Potential in einer attraktiven Tourismusregion. Damit dürften wir in der Rhein-Main-Region konkurrenzlos sein“, so die Geschäftsführer der „Spessart Tourismus und Marketing“, Bernhard Mosbacher und Michael Seiterle, Geschäftsführer des Tourismusverbandes „Spessart-Mainland". Unter dem Link www.spessart-weihnachtsmaerkte.de finden sich alle Informationen auch online.

<span class="news-image-bildtext">Weihnachtsmarkt auf der Bayrischen Schanz</span> / <span class="news-image-fotograf">Foto: &copy; Spessart Tourismus und Marketing GmbH</span>
Weihnachtsmarkt auf der Bayrischen Schanz / Foto: © Spessart Tourismus und Marketing GmbH

Der Vertrieb ist über die einzelnen Orte und Touristik-Informationen geplant und wird über eine großzügige Darstellung in einem großen Weihnachtsmarkt-Magazin beworben. Darüber hinaus ist „Spessart Tourismus“ als „Spender“ des Frankfurter Weihnachtsbaums auf dem Römer mit einer Info-Hütte während des Weihnachtsmarkts vertreten, mit reichlich Spessart- Broschüren mit im Gepäck. Facebook sowie Instagram Posts sowie der neue WhatsApp Newsletter ergänzen das Online Marketing. Alle Informationen rund um die Weihnachtsmärkte finden Sie hier: www.spessart-weihnachtsmaerkte.de

Quelle: Spessart Tourismus und Marketing GmbH

Gratiskatalog anfordern

Spessart
Spessart
Hessen
Weihnachtszauber im Spessart
Der köstliche Geruch von gebrannten Mandeln und heißem Glühwein steigt in die Nase, Kinder spielen lachend und voller Vorfreude auf den Straßen,...