Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /kunden/238026_50679/webseiten/www/wintertraum_2017/functions_frontend.php on line 1063
Top-Tipps für die Weihnachtszeit 2017 in NRW - News vom 11.10.2017 • News vorgestellt vom Wintertraum Magazin

Top-Tipps für die Weihnachtszeit 2017 in NRW

11.10.2017

Mit dem Nikolaus auf Wanderschaft oder im Dampfzug, Adventssingen im Stadion oder Krippenkunst entdecken

Vorfreude gehört zur Weihnachtszeit wie Zimt zum Glühwein. In NRW gibt es im Advent zahlreiche Ausflugsziele, die die Freude aufs Fest steigern. Und auch nach Heilig Abend bieten sich weitere Anlässe zur Freude – und zu einem Kurztrip ins Weihnachtswunderland.

Gemeinsame Adventssingen zum Beispiel sind musikalische Möglichkeiten, um die Weihnachtszeit einzuläuten. In NRW ist das in großer Runde in der Münsteraner Altstadt oder im Aachener Tivoli möglich, aber auch in kleinem Rahmen, etwa in einer Schlosskapelle oder in einer Klosterbasilika.  Bei einer Wanderung mit Husky, Esel oder dem Nikolaus geraten Besucher nicht nur in Vorweihnachtsstimmung, sondern auch in Bewegung. Den Nikolaus können Kinder und Erwachsene übrigens an ganz verschiedenen Orten treffen. So bieten zum Beispiel Nikolausfahrten mit historischen Zügen insbesondere für Familien ein besonderer Einstieg in die Vorweihnachtszeit.

Krippen und andere weihnachtliche Kunstwerke werden lange vor den Festtagen aufgebaut, mitunter auch zum Leben erweckt: Rund um verschiedene Weihnachtsmärkten in NRW können Besucher vor und nach Weihnachten Krippenkunst und lebendige Krippenspiele bestaunen.

Bei aller Tradition finden sich jedoch auch ganz neue Märkte in NRW: Urbane Kreativ-Märkte bieten schöne Dinge von kleinen Designern und Unikate aus angesagten Manufakturen. Folgendes Themenpaket bietet eine Übersicht zu außergewöhnlichen Design-Weihnachtsmärkten und zu Ausflugszielen rund um die Adventszeit: www.touristiker-nrw.de. Eine große Sammlung weiterer, besonders schöner Weihnachtsmärkte in NRW findet sich unter www.dein-nrw.de/weihnachtsmaerkte.

Quelle: Tourismus NRW e.V.