Süße Naschereien und eine märchenhafte Lesung

03.12.2018

Diese Woche auf dem Märchenweihnachtsmarkt in Kassel

Wenn in der Kasseler Innenstadt der Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein die Luft erfüllt, ist es endlich wieder soweit: Der Kasseler Märchenweihnachtsmarkt hat begonnen und schon in der ersten Woche einen ganz starken Start erlebt und bereits zehntausende Menschen angezogen. Besonders die neue Märchen-Eisrutsche auf der Treppenstraße hat sich zu einem echten Besuchermagneten entwickelt und schon jede Menge vergnüglicher Rutschpartien erlebt …

Auch das Late-Night-Shopping am vergangenen Freitag kam gut bei den Besuchern an – viele von ihnen nutzten die Gelegenheit für einen kombinierten Einkaufsbummel in den Innenstadt-Geschäften und auf dem Märchenweihnachtsmarkt.

Glowesabend in der City

In dieser Woche steht dann ein echtes Highlight für alle kleinen Weihnachtsmarkt-Fans auf dem Programm: Am Nikolaustag, den 6. Dezember 2018, laden die City-Kaufleute wieder zum traditionellen Glowesabend ein. Alle kostümierten Kids, die ab 16 Uhr in einem der teilnehmenden Geschäfte einen Vers aufsagen, können sich über eine süße Überraschung freuen. Für musikalische Unterhaltung auf der Adventskalender-Märchenbühne sorgt ab 17 Uhr das Blechbläserensemble der Musikschule Kassel, gefolgt von „Herrn Müller und seiner Gitarre“ um 18 Uhr. Auch in diesem Jahr können alle Glöwesse mit Stoffbeutel übrigens zwischen 16 und 20 Uhr mit einer Begleitperson die öffentlichen Verkehrsmittel im Stadtgebiet gratis nutzen.

Operation Grimm

Wer märchenhafte und spannende Geschichten liebt, sollte sich unbedingt den kommenden Samstag den 8. Dezember 2018 im Kalender anstreichen. Denn dann liest und spielt die Autorin Conny Heinz ab 14 Uhr auf der Adventskalender-Märchenbühne aus ihrem Buch „Operation Grimm“, das sich mit der Frage beschäftigt, was denn mit all den berühmten Märchenfiguren passieren würde, wenn niemand mehr die sagenhaften Geschichten der Brüder Grimm lesen würde. Ob Rotkäppchen und ihre Freunde das verhindern können? Hören Sie selbst!

Märchenhafter Rundgang mit Aschenputtel

Apropos Märchenfiguren: Am Sonntag, den 9. Dezember 2018, wird Aschenputtel, die Hauptfigur des diesjährigen Märchenthemas, sich ab 15 Uhr auf einen „königlichen Rundgang“ über den Märchenweihnachtsmarkt begeben und die Besucher mit ihrem zauberhaften Ballkleid in den Bann ziehen. Ihr können die Besucher übrigens auch an allen weiteren Weihnachtsmarkt-Tagen begegnen – jeweils um 16:30 auf der Adventskalender-Märchenbühne und ab 17 Uhr im Märchenwagen, ebenfalls auf dem Friedrichsplatz.

Weitere Informationen und das vollständige Programm finden Sie unter www.weihnachtsmarkt-kassel.de.

Quelle: Kassel Marketing GmbH