Spannende Suche nach Gustav

17.06.2022
Kleeblattstadt Fürth Karl-Heinz Lüpke auf Pixabay
Kleeblattstadt Fürth / Foto: © Karl-Heinz Lüpke auf Pixabay

Schnitzeljagd per App in Fürth

Gustav ist entführt worden. Wer ihn wiederfinden will, muss einige knifflige Rätsel lösen – und lernt dabei die Kleeblattstadt Fürth auf eine neue, äußerst kurzweilige Art besser kennen.

Unter dem Titel „Wo ist Gustav“ bietet die Tourist-Information Fürth eine Mischung aus Schnitzeljagd, Outdoor Escape Game und Sightseeing-Tour, die für Rätselfans ab 14 Jahren bestens geeignet ist. Als Kurzversion mit acht Aufgaben oder als Langversion mit zehn Aufgaben führt sie zu verschiedenen interessanten Stationen in der Stadt, wobei das Smartphone als Wegweiser dient.

Die Wegstrecke ist maximal 4,2 Kilometer lang. Wer die Suche nach Gustav erfolgreich beendet hat, erhält von der Tourist-Information eine kleine Überraschung. Die kostenfreie App kann unter „Wo ist Gustav“ im App Store oder in Google Play heruntergeladen werden, weitere Infos bietet die Fürther Website unter www.tourismus-fuerth.de

Quelle: Tourismusverband Franken e.V.

Gratiskatalog anfordern

Fürth
Fürth
Bayern
Veranstaltungshighlights in Fürth
Die Kleebattstadt Fürth hat 2024 einige aufregende Veranstaltungshighlights zu bieten. Freuen Sie sich auf das traditionelle Stadtfest, das berühmte...