Romantisch, erholsam oder sportlich - die schönsten Seiten des Winters im Schmallenberger Sauerland

22.10.2019
Ideal für einen erholsamen Kurzurlaub: Das Schmallenberger Sauerland liegt nur zwei Stunden vom Rhein-Main- oder Ruhrgebiet entfernt. djd/Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH/Klaus Peter Kappest
Ideal für einen erholsamen Kurzurlaub: Das Schmallenberger Sauerland liegt nur zwei Stunden vom Rhein-Main- oder Ruhrgebiet entfernt. / Foto: © djd/Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH/Klaus Peter Kappest

Im Schmallenberger Sauerland genießt man den Winter in allen Facetten

Klare Luft, ein eisblauer Himmel und knirschender Schnee unter den Schuhen - an solchen frostigen Tagen gibt es nichts Schöneres als draußen in der herrlich verschneiten Landschaft aktiv zu sein. Für einen winterlichen Ausflug oder Kurzurlaub bietet sich beispielsweise das Schmallenberger Sauerland an, das im Schnitt nur zwei Autostunden vom Rhein-Main- oder Ruhrgebiet entfernt liegt. Neben Ski- und Rodelpisten locken die erholsame Ruhe in der Natur, ausgezeichnete Gastbetriebe und wohltuende Wellnessangebote in das beliebte Feriengebiet.

Outdoorvergnügen mit Erholungsgarantie

Ob Schneeschuhwandern, Langlauf oder Ski alpin - die Freizeitangebote rund um die weiße Pracht sind vielfältig. Als Teil der Wintersport-Arena Sauerland, die mit ihren 57 Skigebieten und über 80 beschneiten Pisten zu den bedeutendsten Wintersportregionen nördlich der Alpen zählt, bieten sich spannende Möglichkeiten für Wintersport-Fans. Für Schneesicherheit sorgen, neben der natürlichen Wetterlage im Mittelgebirge, leistungsstarke Beschneiungsanlagen. Und dank Flutlicht kann der Rodel- und Skispaß auch abends noch weitergehen. Tipps und Informationen gibt es unter www.schmallenberger-sauerland.de/nc/erleben im Bereich Aktivangebote.

Wer abseits der Pisten und Loipen die Ruhe sucht, kann auf zahlreichen, zum Teil geräumten Wanderwegen die winterweiße Märchenwelt in aller Stille genießen. Und ganz nebenbei tut man auch noch etwas Gutes für seine Gesundheit. Denn beim Spaziergang an der frischen Luft wird die körpereigene Produktion von Vitamin D angekurbelt, die Immunabwehr gestärkt und das Herz-Kreislauf-System in Schwung gebracht.

<span class="news-image-bildtext">Augenblicke, die das Herz berühren: Sonnenuntergang über der Schneelandschaft im Schmallenberger Sauerland.</span> / <span class="news-image-fotograf">Foto: &copy; djd/Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH/Klaus Peter Kappest</span>
Augenblicke, die das Herz berühren: Sonnenuntergang über der Schneelandschaft im Schmallenberger Sauerland. / Foto: © djd/Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH/Klaus Peter Kappest

Wärme, Wellness, Winterromantik

Nach dem Outdoorvergnügen beginnt die behagliche Seite des Winters. Wie wäre es beispielsweise mit der Einkehr in ein gemütliches Gasthaus mit hausgemachten Spezialitäten der Region und selbstgebackenen Leckereien aus der eigenen Konditorei? Oder ein paar entspannte Stunden vor dem Kaminfeuer eines 5-Sterne-Hotels? Die Gastgeber im Schmallenberger Sauerland haben viel zu bieten: Vom idyllisch gelegenen Landhotel bis zum Wellness-Hotel mit Erlebnisbad, Saunalandschaft und Spa ist alles dabei. Auch Beauty-Behandlungen, Massagen und Wannenbäder bei Kerzenschein und entspannender Musik können gebucht werden.

Kultur und Veranstaltungen

Gerade in der Advents- und Winterzeit locken zahlreiche, eher kleine, aber stimmungsvolle Veranstaltungen in die Region, wie beispielsweise Weihnachtsmärkte und (Advents-)-konzerte. Museen und Ausstellungen, wie die Südwestfälische Galerie oder das DampfLandLeute-Museum in Eslohe, gewähren interessante Einblicke in die Region und ihre Traditionen.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.schmallenberger-sauerland.de

Quelle: Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH c/o djd deutsche journalisten dienste GmbH & Co. KG

Gratiskatalog anfordern

Schmallenberg
Schmallenberg
Nordrhein-Westfalen
Zeit für Besinnung im Schmallenberger Sauerland
Hektik und Stress lassen nicht selten die adventliche Vorfreude auf der Strecke. Die Gute-Laune-Formel heißt: Einfach mal raus und verzaubern...