Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /kunden/238026_50679/webseiten/www/wintertraum_2017/functions_frontend.php on line 1063
Noch mehr Service Exzellenz in Tirols Ski-Dimension Serfaus-Fiss-Ladis - News vom 15.10.2014 • News vorgestellt vom Wintertraum Magazin

Noch mehr Service Exzellenz in Tirols Ski-Dimension Serfaus-Fiss-Ladis

15.10.2014
<span class="news-image-bildtext">Pflugfahren lernen mit dem Snow-V</span> / <span class="news-image-fotograf">Foto: &copy; Sunkid Serfaus-Fiss-Ladis</span> / <span class="news-image-quelle">MAROundPARTNER GmbH</span>
Pflugfahren lernen mit dem Snow-V / Foto: © Sunkid Serfaus-Fiss-Ladis / MAROundPARTNER GmbH

Etwas weniger als zwei Monate sind es, bis die Liftanlagen in Serfaus-Fiss-Ladis über dem Tiroler Inntal wieder leise surren. Die Kinderschneealm Serfaus, Murmlipark Serfaus und Bertas Kinderland Fiss-Ladis werden mit dem munteren Lachen der Skistars von morgen erfüllt und in den drei Orten am Nikolaus-Wochenende der Start in den Winter gefeiert. Einige Neuerungen warten wieder auf die Gäste und ganz der Vorreiterrolle von Serfaus-Fiss-Ladis im alpinen Skitourismus gerecht: auch zwei Weltneuheiten und Innovationen sind exklusiv am Start. Alles in allem sind die neuen Angebote weitere Bausteine, welche die Service Exzellenz der Region unterstreichen.

Besonders bei den Eltern der kleinsten Gäste von Serfaus-Fiss-Ladis wird die Verleihmöglichkeit von E-Buggys die Herzen höher schlagen lassen. Dank sanfter, elektrischer Antriebsunterstützung bei den Wagen der italienischen Firma Foppapedretti, kann der Nachwuchs nun ohne großen Kraftaufwand durch die drei Orte und über die Winterwanderwege spazieren gefahren werden.

Exklusiv in der Skischule Fiss-Ladis wurde in den letzten zwei Jahren eine Weltneuheit entwickelt und getestet, die ab diesem Winter für alle Ski-Neulinge zum Einsatz kommt: das „Snow-V“. Mittels zwei Schienen, auf die die Anfänger mit ihren Skiern rutschen, lernen die Ski-Neulinge die Schneebremse, wie der Pflug in der Fachsprache heißt, sowie das Aufkanten beinahe intuitiv. Klappt es mal nicht auf Anhieb mit der eigenen Kraft, kann der Skilehrer durch einen Hebel sanft nachhelfen. In Windeseile stellt sich der Lernerfolg ein. Der – oftmals bereits auch bei kleineren Kindern entstehende – Frustfaktor entfällt, der Spaß am Skifahren kann beginnen.

Neben der ein oder anderen Pistenverbesserung und weiteren Leistungsverbesserungen der Beschneiungsanlagen im weitläufigen Skigebiet von Serfaus-Fiss-Ladis, gibt es noch zwei große Projekte in Serfaus und Fiss, die zum Urlaubsgenuss beitragen werden.

In Serfaus wird im Bereich der Waldabfahrt ein neues Restaurant in Betrieb genommen. Die „Seealm Hög“ verwöhnt mit regionalen Speisen und einer großen Sonnenterrase am Ufer des Speicherteiches Hög. Damit das Restaurant nicht nur für Wintersportler, sondern auch Fußgänger gut erreichbar ist, und der Rückweg ins Skigebiet Komperdell bequem funktioniert, hat die Alpkopfbahn eine Mittelstation bekommen.

An der Talstation in Fiss wird ein neues Depot für die Wintersportausrüstung eingerichtet, das nach modernsten Gesichtspunkten genügend Platz für Ski, Snowboards, Boots und alle anderen Ausrüstungsgegenstände bietet. So spazieren die Gäste ohne großes Gepäck mit Straßenschuhen bis an die Talstation, erreichen das Depot barrierefrei über Rolltreppen oder Aufzüge und ziehen erst hier in den großzügigen Räumlichkeiten die Ski- oder Snowboardschuhe an bevor sie ins Skigebiet starten.

Ein weiterer Spaßfaktor für alle, die schon sicher auf Ski oder Snowboard stehen, ist die Erweiterung der Fun Areas. Wo im Sommer die Trails des Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis Mountainbikern in allen Schwierigkeitsstufen Adrenalinstöße garantieren, können nun auch Skifahrer und Snowboarder durch die rasanten Steilkurven und über Hindernisse rauschen. Vom blau markierten Trail „Milky Way“, bis zu den rot markierten „Morning Glory“ und „Strada del Sole“-Trails ist für alle Altersgruppen jede Menge Spaß vorprogrammiert.

Die Wintersaison in Tirols Ski-Dimension Serfaus-Fiss-Ladis dauert in diesem Jahr vom 5. Dezember 2014 bis 12. April 2015. Startschuss ist vom 5. bis 7. Dezember 2014 mit dem Snowfestival, das mit vielen Überraschungen, kostenlosen Mitmachaktionen, Livemusik und DJs die Gäste empfängt.

Die Tiroler Ferienregion Serfaus-Fiss-Ladis liegt auf einem Hochplateau in 1200 – 1400 m und ist Spezialist für Urlaub mit Kindern. Im Winter bietet das Skigebiet neben 212 km Pisten Funsport wie Snowbike, Skifox und Airboard sowie Snowfestival, Skishows und Kinderland. Spaß und Abenteuer versprechen im Sommer Wander- und Bergsportangebote, Biking, Nordic Walking sowie zahlreiche Erlebniswelten. Die Region hat einige der besten Wellness- und Kinderhotels Österreichs sowie viele preiswerte Unterkünfte.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.serfaus-fiss-ladis.at

Quelle: MAROundPARTNER GmbH