Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /kunden/238026_50679/webseiten/www/wintertraum_2017/functions_frontend.php on line 1063
Heiße Partys und eiskalter Pistenspaß - News vom 14.11.2016 • News vorgestellt vom Wintertraum Magazin

Heiße Partys und eiskalter Pistenspaß

14.11.2016
<span class="news-image-bildtext">Schmittenhöhe - Skifahren mit Blick auf den Zeller See</span> / <span class="news-image-fotograf">Foto: &copy; schmitten.at</span> / <span class="news-image-quelle">Zell am See-Kaprun Tourismus</span>
Schmittenhöhe - Skifahren mit Blick auf den Zeller See / Foto: © schmitten.at / Zell am See-Kaprun Tourismus

Zell am See-Kaprun feiert mit Antenne Bayern den Winterstart auf dem Panoramaberg Schmittenhöhe

Pistengaudi und Après-Ski: Das Antenne Bayern-Team läutet mit den aktuellen Charts und Partyhits den Winter 2016/17 in Zell am See-Kaprun ein. Auf die Eröffnung erster Liftanlagen am Freitag, 18. November 2016, folgt vom 8. bis 11. Dezember 2016 die große Antenne Bayern Skiopening-Party auf der Schmittenhöhe. Die Bergstation trassXpress verwandelt sich für den Anlass in eine große Eventarena und das Ferry Porsche Congress Center wird zur Partyhochburg im Zeller Ortszentrum.

Top-Start in den Winter: Antenne Bayern-Skiopening

Bereits am Donnerstag, den 8. Dezember 2016, startet Antenne Bayern-DJ Johannes Hoch mit dem Warm-up und den aktuellen Charts in das verlängerte Partywochenende. Das Ferry Porsche Congress Center wird zur hippen Eventlocation, so dass dem ultimativen Musikerlebnis nichts mehr im Weg steht.

Der Freitag steht im Zeichen von Pistengaudi und Après-Ski-Party: Ab 9 Uhr feiern die Wintersportler an der Eventarena Bergstation trassXpress mit DJ Johannes Hoch den Beginn der Skisaison. Ob Ski- und Snowboardfahren auf top präparierten Pisten oder Singen und Tanzen: Die Schmittenhöhe bietet an diesem Wochenende beste Voraussetzungen für einen gelungenen Wintertag. Um 21 Uhr steigt im Ferry Porsche Congress Center die große Après-Ski-Party mit Antenne Bayern-DJ Sebastian Schäch und Moderator Christian Franz sowie der Kult-Band „Fättes Blech“.

Fortsetzung folgt: Mit der Pistengaudi von DJ Johannes Hoch starten die Wintersportler am Samstag, 10. Dezember 2016, wieder ab 9 Uhr in den Ski- und Partytag. Am Abend feiern die Gäste dann mit der Antenne Bayern-Band und Christian Franz ab 21 Uhr in der Porsche Eventlocation.

Einen runden Abschluss findet das Skiopening am Sonntag mit der Pistengaudi ab 9 Uhr und der musikalischen Verabschiedung durch die Antenne Bayern-Moderatoren an der trassXpress Bergstation.

Attraktive Paketpreise zum Winterstart-Wochenende

Für das Antenne Bayern-Skiopening 2016 stehen zahlreiche Packages in verschiedenen Hotelkategorien zur Auswahl. So fallen für drei Übernachtungen im Doppelzimmer Kosten ab 289 Euro an. Neben der Unterkunft sind das Frühstück, ein Skipass für drei Tage, die Benutzung des Busshuttles vor Ort und der Eintritt zu allen Abendveranstaltungen inkludiert. Intersport Bründl gewährt allen Teilnehmern des Skiopenings einen Rabatt von 50 Prozent auf das gesamte Leihmaterial des Sportgeschäfts.

Weitere Informationen zum Antenne Bayern-Skiopening und der Tourismusregion Zell am See-Kaprun auf www.zellamsee-kaprun.com.

Katalog

Über Zell am See-Kaprun

Gletscher, Berge und See – die österreichische Ganzjahres-Destination Zell am See-Kaprun vereint die gesamte Vielfalt der Alpen. In dem einzigartigen Naturparadies am Rande des Nationalparks Hohe Tauern finden Sportler, Aktivurlauber, Familien und Erholungssuchende im Sommer wie im Winter abwechslungsreiche Erlebniswelten. Dazu gehören die Gipfelwelt 3.000 auf dem Kitzsteinhorn, dem einzigen Gletscherskigebiet im Salzburger Land, das Familiengebiet Maiskogel, der Hausberg Schmittenhöhe sowie der trinkwasserklare Zeller See und die mehrfach ausgezeichnete 36-Loch-Golfanlage. Tradition und Authentizität spiegeln sich in den Veranstaltungen und kulinarischen Spezialitäten der Region wider. Sportereignisse der Extraklasse wie die Ironman 70.3 Weltmeisterschaft 2015 und der Großglockner Ultra-Trail zieht es in die atemberaubende Bergwelt. Die Hotellerie begeistert mit dem Salzburger Hof, dem einzigen Fünf-Sterne-Superior-Hotel in der Region. Entspannung finden Gäste in der 20.000 Quadratmeter großen Wasser- und Wellness-Welt im Tauern Spa sowie in vielen weiteren traditionellen Verwöhnhotels.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.zellamsee-kaprun.com

Quelle: Zell am See-Kaprun Tourismus c/o w&p Wilde & Partner Public Relations GmbH

Gratiskatalog anfordern

Zell am See-Kaprun
Zell am See-Kaprun
Weltweit
Sternenadvent Zell am See-Kaprun
Schneebedeckte Gipfel, kristallklares Wasser, funkelnde Sterne am Himmel und in den Straßen – der Sternenadvent in Zell am See-Kaprun ist stimmungsvoll...