Drei tolle Tage auf dem Märchenweihnachtsmarkt in Kassel

28.11.2018

Die Highlights der Eröffnungswoche 2018

Am Montag war es endlich soweit: Der Kasseler Märchenweihnachtsmarkt wurde feierlich eröffnet und lädt nun wieder bis zum 30. Dezember 2018 zum Feiern, Stöbern, und Genießen ein. Dazu gibt es ein vielfältiges Rahmenprogramm, das noch in der Eröffnungswoche drei echte Highlights zu bieten hat.

Coca-Cola Weihnachtstrucks

Bereits am morgigen Donnerstag, den 29. November 2018, machen zwei der beliebten Coca-Cola Weihnachtstrucks im Rahmen Ihrer Deutschland-Tour in Kassel Station: Von 15 bis 20 Uhr erwartet die Besucher auf dem Friedrichsplatz eine zauberhafte Weihnachtswelt voller festlicher Lichter, leckerer weihnachtlicher Düfte und einzigartiger Erlebnisse. Dazu gehört auch, dass jeder Besucher als kleines Geschenk von Santa Claus eine Coca-Cola Flasche mit seinem Namen mit nach Hause nehmen kann. (Nur solange der Vorrat reicht)

Late-Night-Shopping

Schon einen Tag später lädt das Late-Night-Shopping zu einem ausgiebigen Bummel bis in die späten Abendstunden ein: Die City-Geschäfte haben an diesem Freitag bis 23 Uhr und der Weihnachtsmarkt bis 22 Uhr geöffnet. Die Gastronomiestände freuen sich sogar bis ca. 24 Uhr auf Gäste. Außerdem können alle Weihnachtsmarkt-Besucher um 18 und 20 Uhr gratis an der Führung „Kassel im Lichterglanz“ teilnehmen – ein unterhaltsamer Spaziergang mit einem kostümierten Gästeführer durch die Kasseler City und über den Weihnachtsmarkt. Für musikalische Unterhaltung sorgen an diesem Abend Sebastian Niklaus und der Posaunenchor Niedervellmar.

Posaunenchor-Treffen auf dem Opernplatz

Am Samstag schließlich findet auf dem Opernplatz ab 17:30 Uhr wieder das beliebte Posaunenchortreffen statt. Bereits zum vierten Mal kommen hier Posaunenchöre aus der Region zusammen, um die Besucher gemeinsam musikalisch auf Weihnachten einzustimmen.

Weihnachtliche Klänge mit der Kasseler Musikschule

Weihnachtliche Musik erklingt natürlich auch an vielen anderen Tagen auf dem Kasseler Märchenweihnachtsmarkt. Daran hat unter anderem auch die Kasseler Musikschule einen großen Anteil: Deren Blechbläserensemble ist an allen Weihnachtsmarkt-Donnerstagen ab 17 Uhr auf der Adventskalender-Märchenbühne zu hören. Ebenfalls dort singt jeweils montags um 17 Uhr der Kinderchor der Musikschule.

„Wir freuen uns, dass die Kinder und Jugendlichen der Kasseler Musikschule auch in diesem Jahr wieder das Musikprogramm aktiv mitgestalten“, betont Andreas Bilo, Geschäftsführer Kassel Marketing. „Denn auch dadurch bekommt der Märchenweihnachtsmarkt ein unverwechselbares Flair und seinen besonderen, regionalen und familiären Charakter.“

Alle Programm-Highlights und viele weitere Infos finden Sie unter www.weihnachtsmarkt-kassel.de.

Quelle: Kassel Marketing GmbH