Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /kunden/238026_50679/webseiten/www/wintertraum_2017/functions_frontend.php on line 1063
Davos Klosters das Skitourenparadies - News vom 10.04.2014 • News vorgestellt vom Wintertraum Magazin

Davos Klosters das Skitourenparadies

10.04.2014

Die Region rund um Davos Klosters ist ein top Skitourengebiet in Graubünden. Dank der geografischen Lage ist dieses Gebiet sehr schneesicher. Auf Grund der vielen Seitentäler der Destination Davos Klosters, ist jede Skitour einzigartig. Die zahlreichen Seitentäler dienen als Ausgangspunkte für unvergessliche Tourentage in dieser einmaligen Natur.

Das Tourengebiet rund um Davos Klosters bietet viel Abwechslung und für Einsteiger als auch erfahrene Tourengeher geeignete Varianten. Für Einsteiger bietet sich beispielsweise die Tour auf die „Baslerchöpf“ an. Mit 800 Höhenmeter, die in drei Stunden bewältigt werden, ist sie nicht lang, man hat aber einen herrlichen Ausblick auf Davos. Anspruchsvoller wird es bei einer Tour auf in die Winterlücke Richtung Jöriseen. Für den Aufstieg benötigt man vier bis fünf Stunden, was schon eine gute Kondition voraussetzt. Belohnt wird man danach mit zwei rassigen Abfahrten. Eine Steigerung davon ist eine Tour auf den Gletscherducan. Diese Tour gilt als technisch anspruchsvoll, bietet aber eine einmalige Landschaft mit Aussicht Richtung Kesch-Gebiet. Bei guten Bedingungen hat man gar die Möglichkeit nach Stuls bei Bergün hinab zu fahren.

Leckerbissen für erfahrene Tourengeher

Das 2980 Meter über Meer gelegene Sattelhorn ist in unter vier Stunden erreichbar. Ausgangs- und Endpunkt ist das Walserhuus im Sertig. Diese Tour wird nicht oft begangen, wie die umliegenden Gipfel. Im obersten Teil der Abfahrt ist auch zu dieser Jahreszeit oft noch pulvrig und unten findet man schöne Sulzschneehänge. Eine der schönsten Aussichten findet man auf dem Hochducan auf 3004 Meter über Meer. Für diese Tour sollte man konditionell fit, sowie schwindelfrei sein. Die Abfahrt ins Ducantal bietet danach ein einmaliges Erlebnis.

Erfahrene, einheimische Bergführer

Eine Skitour sollte immer in Begleitung eines Bergführers unternommen werden. Neben der Sicherheit sorgt ein erfahrener Führer für ein unvergessliches Abenteuer. Durch die tägliche Arbeit kennen sie die Natur und das Gebiet wie niemand sonst. So sind Begegnungen mit Wildtieren keine Seltenheit. Die Opens external link in new windowBergführer Davos Klosters und Opens external link in new windowFullmoons bieten solche Touren in der ganzen Destination an.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.davos.ch

Quelle: Destination Davos Klosters