Zimtlebkuchen mit Mandeln

Kuchen & Torten

Zutaten für 12 Personen

* 3 Messerspitze Piment (1/4 Teelöffel)
* 700 g Mehl
* 1 Prise Salz
* 500 g Honig
* 3 EL Sahne
* 1 EL Zimt
* 250 g Zucker
* 100 g Zitronat (sehr fein gehackt)
* 250 g gemahlene Mandeln
* 3 Eier
* 20 Stück halbierte Belegkirschen
* 1 Päckchen Backpulver
* 3 Messerspitzen Nelkenpulver (1/4 TL)
* 100 g geschälte Mandeln
* 100 g Orangeat (sehr fein gehackt)
* 125 ml Öl

Zubereitung

Öl, Honig + Zucker unter Rühren aufkochen und wieder abkühlen lassen. Mehl, Backpulver, gemahlene Mandeln, Gewürze, Eier, Zitronat + Orangeat verrühren. Honig einrühren (sollte der Teig zu weich sein, etwas Mehl einrühren). Zugedeckt im Kühlschrank ca. 1 Std. ruhen lassen. Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Den Teig auf ein eingefettetes Backblech drücken, glatt streichen und mit Sahne einstreichen. Mit einem spitzen Messer Dreiecke einschneiden (dabei den Teig nicht durchschneiden) und mit Mandeln, Belegkirschen + Zitronatstückchen nach Belieben verzieren. Die Honigkuchen auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen ca. 40 Min. hellbraun backen, herausnehmen, etwas abkühlen lassen, vom Blech nehmen und in die markierten Dreiecke teilen.

 

Eingesandt von: Frau Schmid