Zimt-Mascarpone-Torte

Kuchen & Torten

Zutaten für ca. 16 Stücke

*  100 g Mehl
*  130 g Zucker
*  250 g Mascarpone
*  500 g Schlagsahne
*  500 g Sahnequark / 40% Fett i. Tr.
*  75 g flüssiger Honig
*  100 g gemahlene Mandeln
*  50 g gehackte Mandeln
*  3 Eier (Kl. M) 
*  3 Päckchen Vanillin-Zucker
*  1 TL Backpulver
*  6 Blatt Gelatine
*  1 Prise Salz
*  2 - 3 TL gemahlener Zimt
*  Backpapier

Zubereitung

*  Gehackte Mandeln rösten, auskühlen lassen 
*  Eier trennen, Eiweiße + 3 EL Wasser steif schlagen
*  100 g Zucker, 1 Päck. Vanillin-Zucker + Salz einrieseln lassen
*  Eigelbe einzeln einrühren
*  Mehl + Backpulver mischen, mit gemahlenen + gehackten Mandeln unterrühren
*  Springform-Boden ( 26 cm Ø ) mit Backpapier auslegen, Masse darin verstreichen
*  Im heißen Backofen ca. 30 Min. backen  (E-Herd 175° / Umluft 150° / Gas Stufe 2) 
*  In der Form auskühlen lassen
*  Gelatine einweichen
*  Biskuit waagerecht halbieren + um unteren Boden 1 Tortenring legen
*  250 g Sahne steif schlagen
*  Mascarpone, Quark, Honig, 30 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker + 1 TL Zimt cremig rühren
*  Gelatine ausdrücken, auflösen + mit 1 - 2 EL Creme verrühren
*  In die übrige Creme rühren, Sahne unterheben
*  Creme auf unteren Boden streichen, mit 2. Boden bedecken
*  Zugedeckt über Nacht kalt stellen
*  250 g Sahne + 1 Päck. Vanillin-Zucker steif schlagen, Torte rundherum damit einstreichen, kalt stellen
*  Aus Pappe unterschiedl. gr. Sterne als Schablonen ausschneiden
*  Kleine Stücke Tesafilm abreißen, jew. zu 1 Ring zusammenkleben + auf die Mitte der Sterne kleben
*  Vor dem Servieren den Tortenrand mit Zimt bestäuben
*  Anschließend die Sterne auf der Torte verteilen + Oberfläche mit Zimt bestäuben
*  Sterne mithilfe des Tesafilms von der Torte heben

Pro Stück ca. 360 kcal

Zubereitungszeit 
ca. 1 ¾  Std. zzgl. ca. 14 Std. Wartezeit