Mutters Flüsterstollen

Mutters Flüsterstollen

Zutaten für 2 große + 4 kleine Teddys

*  100 g Hefe
*  1/4 l Milch
*  1 kg Mehl
*  300 g Margarine
*  125 g Rindertalg
*  125 g Zucker
*  400 g Rosinen
*  400 g Korinthen
*  125 g Mandeln
*  35 g bittere Mandeln
*  125 g Zitronat
*  Saft + Schale von 1 Zitrone
*  etwas Muskatblüte

Zubereitung

Hefe krümeln und mit der Hälfte der lauwarmen Milch anrühren. etwa 2/3 des Mehls in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Vertiefung eindrücken. Die angerührte Milch hineingeben und von der Mitte aus soviel Mehl dazurühren, daß ein weicher Teig, das sog. Hefestück entsteht. Das Hefestück zum Aufgehen warm stellen und gehen lassen, bis es doppelt so hoch geworden ist. Nun den Teig mit Mehl bestäuben, die Margarine und den Talg in Flöckchen daraufgeben, wieder mit Mehl bestäuben und leicht unterkneten. Die übrige Milch, das restliche Mehl, den Zucker zugeben und alles gut verkneten. Zum Schluss alle übrigen Zutaten hinzufügen und den Teig sehr gut durchkneten. Den fertigen Stollenteig nun etwa zwei Stunden gehen lassen. Nach dem Gehen den Stollen formen und sofort auf ein gefettetes Backbleck legen und ca. 70 Min bei 220° backen. Nach dem Backen den warmen Stollen mit flüssiger Butter bestreichen und dick mit Puderzucker bestäuben.

 

Eingesandt von: Frau Droste aus Bottrop