Maroni-Marzipan-Torte

Kuchen & Torten

Zutaten für 16 Stücke

*  500 g vorgegarte geschälte Maronen / vakuumverp.
*  100 g Mehl
*  5 - 6 Blatt Gelatine
*  250 g Schlagsahne
*  5 EL Johannisbeer-Konfitüre
*  200 g Zartbitter-Kuvertüre
*  100 g Marzipan-Rohmasse
*  60 g Zucker
*  8 Eier / Kl. M
*  120 ml Rum
*  320 g Puderzucker
*  Mark einer Vanilleschote
*  1 TL Zimt
*  1 Prise Salz

Zubereitung

Boden
*  Eier trennen, Eigelbe mit 250 g Maronen + 2 EL Rum fein pürieren
*  Mit 70 g Puderzucker, Vanillemark + Zimt verrühren
*  Eiweiße + Salz steif schlagen, dabei 100 g Puderzucker einrieseln lassen
*  Mehl über Maronenteig sieben + unterrühren, Eischnee unterheben
*  Teig in Springform streichen  /  26 cm Ø, am Boden mit Backpapier ausgelegt 
*  Im vorgeheizten Backofen ca. 40 Min. backen (E-Herd 180° / Umluft 160° / Gas Stufe 2), auskühlen lassen

Füllung 
*  Gelatine einweichen, 16 Maronen beiseite legen
*  Restl. Maronen, übrigen Rum + 100 g Puderzucker pürieren
*  Sahne steif schlagen, Gelatine leicht ausdrücken, bei kl. Hitze schmelzen
*  Zuerst mit 2 EL Maronenpüree verrühren, dann unter restl. Püree rühren
*  Sahne unterheben.
*  Boden 2x waagerecht durchschneiden
*  Tortenring um untersten Boden legen, mit 3 EL Konfitüre bestreichen
*  2. Boden auflegen, Maronensahne darauf verteilen
*  3. Boden darauf andrücken, mit restl. Konfitüre bestreichen, mind. 4 Std. kalt stellen + Tortenring entfernen
*  Kuvertüre hacken, über heißem Wasserbad schmelzen
*  Marzipan + 50 g Puderzucker verkneten + auf etwas Puderzucker rund ausrollen / ca. 26 cm Ø
*  Auf die Torte legen, mit geschmolzener Kuvertüre überziehen
*  etwas anziehen lassen + 16 Stücke markieren
*  Zucker mit 2 EL Wasser erhitzen, goldbraun karamellisieren lassen
*  Übrige Maronen zugeben, mit Karamell überziehen, auf Backpapier erkalten lassen
*  Aus restl. Karamell mit 1 Gabel auf Backpapier Fäden ziehen, erkalten lassen + Torte damit verzieren

Pro Stück ca. 285 kcal

Zubereitung   ca. 1 ¼ Std. zzgl. Abkühl- & Kühlzeit
Backzeit          ca. 40 Min.