Fruchtige Versuchung

Gebäck aus der Weihnachtsbäckerei

Zutaten

* 100 g Citronat
* 50 g Orangeat
* 200 g weiche Butter oder Margarine
* 125 g Zucker
* 1 Päckchen Vanillin-Zucker
* 2 Eigelb (Kl. M)
* 1 Päckchen geriebene Zitronen- oder Orangenschale
* 250 g Weizenmehl
* 2 EL Milch
* 100 g Mandeln gestiftelt
* 100 g Rosinen

Zubereitung

Butter schaumig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillin-Zucker, Eigelb + Zitronen- oder Orangenschale unterrühren. Mehl in 2 Portionen abwechselnd mit der Milch unterrühren. Mandelstifte, Rosinen, Citronat + Orangeat gründlich unterheben. Mit 2 TL kleine Häufchen auf ein Backblech setzen + bei 160 Grad (Heißluft) oder 180 Grad (Ober-Unterhitze) ca. 15 Min. backen

 

Tipp
Abgekühltes Gebäck am besten in Blechdosen aufbewahren. Halten sich garantiert bis Weihnachten, wenn sie nicht schon vorher gegessen werden. Aus dem nicht verwendeten Eiweiß lassen sich noch prima Baisers für die sommerliche Eissplittertorte backen...

 

Eingesandt von: Frau Steeg aus Saterland