Französische Pfeffernuss-Streifen

Gebäck aus der Weihnachtsbäckerei

Zutaten für ca. 30 Stück

* 4 Eiweiß 
* 2 TL Zitronensaft 
* 250 g Zucker 
* 125 g gemahlene Mandeln
* 30 g Kakaopulver 

Füllung
* 100 g dunkle Kuvertüre 
* 2 EL Sahne / mind. 30% Fettgehalt 
* 30 g Butter

Zubereitung

*  Sahne, Butter + Sirup erhitzen, bis die Zutaten schmelzen 
*  Zucker, Gewürze, Orangenschale, Pottasche, Mehl + alle Mandeln zufügen, zu glattem Teig verkneten
*  Zugedeckt ca. 1 Std. kalt stellen
*  Teig auf bemehlter Fläche ca. 1 cm dick ausrollen, in ca. 2 x 7 cm gr. Streifen schneiden 
*  Auf 2 mit Backpapier belegte Bleche legen
*  Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Min. backen  (E-Herd 180° / Umluft 160° / Gas Stufe 2), abkühlen lassen
*  Schokolade grob hacken, über heißem Wasserbad schmelzen, leicht abkühlen lassen
*  Streifen ca. 1 cm tief hineintauchen + auf Backpapier trocknen lassen

Pro Stück ca. 185 kcal


Zubereitung     ca. 30 Min. zzgl. Kühl-, Abkühl- & Trockenzeit
Backzeit           ca. 30 Min.

Variationen
Plätzchen mit anderen Nüssen belegen, z.B. mit Pekan-Nüssen oder Mandeln