Karoo-Lammrücken mit Knusper-Häubchen & Maistalern

Schlemmerhits für’s Festmenü

Zutaten für 4 Personen

* 350 g Paniermehl 
* 4 Zweige Thymian 
* 4 Zweige Rosmarin 
* 2 El fein geriebenen würzigen Käse 
* 2 El Butter 
* 2-3 El Olivenöl
* 4 Lammrückensteaks 
* Pfeffer + Salz 
* 175 g Perlzwiebeln 
* 175 ml Balsamico-Essig 
* 5 El braunen Zucker 
* 2 Dosen Maiskörner à 80 g / Einwaage 60 g 
* Mehl 
* 2 Eier 
* Fett zum Braten

Zubereitung

* Backofen auf 220 °C vorheizen
* Paniermehl in Schüssel geben, Kräuter waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen, klein hacken + darunter mischen
* Käse + weiche Butter darunter rühren
* Etwas Öl erhitzen, Lammfleisch darin kurz anbraten, mit Pfeffer + Salz würzen
* Kräutermasse auf Lammrückensteaks verteilen + etwas andrücken
* Im vorgeheizten Backofen bei eingeschaltetem Grill etwa 10 Min. überbacken
* Inzwischen geschälte Perlzwiebeln in etwas Öl goldbraun anbraten, herausnehmen, beiseite stellen
* Balsamico in das Bratfett gießen + um die Hälfte einköcheln lassen
* Zucker unter Rühren darin auflösen, Zwiebeln wieder zugeben, etwa 3-5 Min. kochen, bis Sauce dickflüssig ist
* Fleisch mit den Zwiebeln anrichten 
* Maiskörner abtropfen lassen
* Mehl + Eier zu dickem Pfannkuchenteig verrühren, evtl. etwas Maiswasser zugeben, mit Salz + Pfeffer würzen, abgetropfte Maiskörner zugeben
* Fett in Pfanne heiß werden lassen, den Teig esslöffelweise zugeben, etwas flachdrücken
* Die Plätzchen von beiden Seiten goldbraun braten und sehr heiß, direkt aus der Pfanne servieren

 

Zubereitungszeit                jew. 30 Min.

 

Tipp
Teller vor dem Anrichten mit Balsamicostreifen verziehren und das Gericht darauf drapieren...

 

Eingesandt von: Frau Roemer aus Hueckelhoven