Geeister Christstollen mit feiner Schokoladen-Sauce

Desserts

Zutaten für 4 Personen

* 5 Eigelbe (Kl. M) 
* 100 g Zucker 
* je 1 Prise Nelkenpulven
* gemahlene Muskatblüte 
* Kardamom 
* 50 g Mandelstifte 
* 50 g kandierte Früchte 
* 400 g Schlagsahne 
* 30 g helle Rosinen 

Schokosauce
* 150 g Edel-Zartbitter-Schokolade 
* 100 g Sahne 
* Nach Wunsch: 20 ml Rum

Zubereitung

* Eigelbe, Zucker, Nelkenpulver, Muskat + Kardamom mit 2 EL Wasser verrühren 
* 2-3 Min. in 1 Metallschüssel über heißem Wasserbad cremig aufschlagen
* Eigelb-Masse unter gelegentlichem Rühren erkalten lassen
* Kleine Stollenform ( alternativ kl. Kastenform – Inhalt 1,5 l ) mit Frischhaltefolie auslegen
* Mandelstifte in Pfanne ohne Fett leicht anrösten 
* Kandierte Früchte fein hacken, Sahne steif schlagen
* Mandeln, kandierte Früchte, Rosinen + Sahne unter kalte Eigelb-Masse heben, in die Form geben, glatt streichen
* Mindestens 6 Std. ins Gefriergerät stellen. 

Schokoladen-Sauce
* Metallschüssel in heißes Wasserbad stellen 
* Schokolade klein brechen und in der Schüssel schmelzen lassen 
* Mit Schneebesen die flüssige Sahne + den Rum langsam in die weiche Schokolade einfließen lassen 
* Schokoladensauce warm halten 

Geeisten Christstollen aus der Form nehmen, Folie abziehen und in Scheiben schneiden. 
Mit der warmen Schokoladensauce und evtl. einigen kandierten Früchten und einigen Minzblättchen garnieren + servieren

 

Eingesandt von: Frau Lembeck