Christmas Shopping

…denn Weihnachten ohne Kaufrausch?

Christmas Shopping
©BTZ Bremer Touristik Zentrale

Das kommt so gut wie nie vor!

Neben gemütlichem Weihnachtsmarktbummel sind die Wochen der Glühwein-Hochkonjunktur vor allem auch Shoppingzeit, die sich wie der Sturm aufs kalte Buffet gestaltet und oftmals gar einem Höllenritt durch die Konsumwelt gleicht.

Shopping Malls, festlich geschmückte Läden und Einkaufstempel in weltstädtischem Glanz warten mit Weihnachtsberieselung und uferlosem Angebot von Designer-Labels, über Grabbeltische für Schnäppchen- jäger, bis zu verrückten Geschenkideen auf Kauflustige aller Kategorien. Im Advent klingeln eben nicht nur die Glöckchen, sondern vor allem die Kassen!

Kurz vor dem Fest drängt die Suche nach tollen, originellen Gaben und der Einzelhandel baut auf den ganz großen Run. Also rein in die Winterstiefel und auf ins Xmas-Shoppinggetümmel. Die Geschenkejagd kann beginnen – auch wenn die Tüten von einer zur anderen Glitzerkulisse immer schwerer und die Arme immer länger werden… Kaufwahn und Schenklaune sind nicht zu bremsen.

Während Promifrau von Welt für festliche Staffage in hippe Shopping-Paradiese wie Mailand, London, Paris und New York jettet, düsen VIP‘s, die nicht vor Kälte bibbern wollen, zum Geschenkekauf nach Abu Dhabi oder Singapur. Kauffreudige Normalos hingegen meistern den weihnachtlichen Extremsport auf heimatlichen Shoppingmeilen, die mit unschlagbaren Angeboten Einkaufsglück auf die Gesichter zaubern.