Bratapfel... mit Preiselbeer - Marzipan & Vanillesoße

Zutaten

für 4 Personen

4 säuerliche Äpfel à 200 g
2 EL gehackte Mandeln
20 g Butter
1 EL Mandelblättchen
2 EL Puderzucker

Füllung
150 g Marzipanrohmasse
3 EL Preiselbeeren
30 g Amarettini
je 2 EL gehackte Mandeln + Rosinen
Zimt
1 EL Zitronensaft
Gehackte Mandeln zum Bestreuen

Soße
1 Päck. Vanillepuddingpulver
1 l Milch
80 g Zucker
Mark von 1 Bourbon-Vanilleschote

Zubereitung

Für die Vanillesoße
* Puddingpulver mit Milch + Zucker nach Anleitung anrühren, dabei Vanillemark zugeben + abkühlen lassen
* Äpfel waschen + mit Apfelausstecher Kerngehäuse entfernen
* Von jedem Apfel einen kl. Deckel abschneiden

Für die Füllung
* Marzipanrohmasse würfeln, Preiselbeeren unterrühren
* Amarettini mit den Händen grob zerreiben, mit Zitronensaft, Mandeln + Rosinen zur Marzipanmasse geben
* Gut vermischen + mit Zimt abschmecken
* Äpfel in gefettete Auflaufform setzen, mit Marzipanmasse füllen + jew. 1 kleine Haube darauf setzen
* Mit gehackten Mandeln bestreuen + Butterflöckchen zw. den Äpfeln verteilen
* Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Elektro) auf unterster Schiene ca. 40 Min. braten
* Äpfel mit Mandelblättchen bestreuen und mit Puderzucker bestäuben

Zu den Bratäpfeln die Vanillesoße reichen, je nach Wunsch mit einigen Zitronenmelisseblättchen garnieren


Eingesandt von: Frau Lembeck