Seifen mit frischen Kräutern

…als Geschenk in einem hübschen Schälchen verpacken


Das brauchen Sie…

4 weiße Kernseifen
250 ml transparente Gießseife  (zB. KnorrPrandell, Bastelladen)
4 - 5 cm breites Gewebetape (von Tesa)
4 frische Kräuterzweige od. –blättchen: Rosmarin, Thymian, Salbei, Melisse...


So wird's gemacht…
*  Seife umlaufend mit Tape umwickeln, sodass oben ein Rand von ca. 1,5 cm übersteht
*  Tape gut andrücken, eventuelle Reste auf die Unterseite der Seife falten
*  Transparente Gießseife in kl. Stücke schneiden, im Wasserbad od. Mikrowelle langsam schmelzen,
    nicht kochen!
*  Einzelne Kräuter auf die Seife legen (am besten mit Pinzette)
*  die leicht abgekühlte, aber noch zähflüssige Seifenmasse aufgießen
*  Gießseife abkühlen + fest werden lassen (dauert ca. 1 Std)
*  Klebeband vorsichtig entfernen + die Grate mit Küchenmesser entfernen